Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 1 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Oberhavel
Leegebruch
Heute: Wolfgang Bluhm blättert im persönlichen Archiv.

Der Leegebrucher Wolfgang Bluhm ist 80 Jahre alt. Aktiv ist er immer noch. In seiner 65-jährigen Laufbahn an der Tischtennis-Platte hat sich einiges angesammelt – Urkunden, Abschlusstabellen, Spielprotokolle. „1952 habe ich mit dem Tischtennis angefangen“, erinnert er sich. In unsere Serie „Treue Seelen“.

  • Kommentare
mehr
Speedway
Auf dem Wolfslaker Eichenring wird es 2017 keine Bundesliga-Rennen geben.

Keine Bundesliga-Rennen wird es in der kommenden Saison der deutschen Speedway-Eliteliga auf dem Wolfslaker Eichenring geben. Der Verein aus der Gemeinde Oberkrämer meldete kein Team mehr an. Nicht weit weg gibt es jedoch einen Liga-Neuling. Der MSC Heide Wittstock startet mit einem sportlichen Leiter, der in Wolfslake kein Unbekannter ist.

  • Kommentare
mehr
3. Handball-Liga
Warum nicht auch in Hamburg etwas holen, denkt sich OHC-Rückraumspieler Dominic Kehl (links).

Der Oranienburger Handball-Club spielt am Sonnabend vor großer Kulisse beim früheren Champions-League-Sieger in Hamburg. Trainer Christian Pahl und Rückraum Dominic Kehl blicken optimistisch auf das Duell in der Hansestadt.

  • Kommentare
mehr
Verletzungspech
OHC-Rückraumspieler Christoph Genilke.

Christoph Genilke klebt weiter das Pech an den Fersen. Der Verletzungsgeschichte des Rückraumspielers des Oranienburger Handball-Clubs wird ein weiteres Kapitel hinzugefügt. Im Punktspiel bei den Mecklenburger Stieren Schwerin am 15. Januar zog er sich einen Kreuzbandriss zu. Diese Diagnose erhielt er jetzt.

  • Kommentare
mehr
Rugby in der Halle
Zufriedener Rugby-Nachwuchs nach einem anstrengenden Turnier. An der Wand: das Porträt von Erwin Thiesies.

Erwin Thiesies weckte in Hennigsdorf einst die Rugby-Begeisterung. Nach dem Zweiten Weltkrieg trainierte er die erste Mannschaft des SV Stahl. Ihm zu Ehren veranstaltet der Verein jedes Jahr ein großes Hallenturnier – es ist wohl das größte seiner Art in Deutschland. Auch am vergangenen Wochenende war die Halle wieder voll.

  • Kommentare
mehr
3. Volleyball-Liga
Die Oranienburgerinnen um Libera Josefine Peschel (Mitte) jubelten auch gegen den BBSC. Kathrin Temtchina (rechts) wurde wertvollste Spielerin.

„Dieses Spiel hatte alles, was das Volleyballherz begehrt“, jubelte Michael Bade nach dem Topspiel der 3. Liga Nord. Der Trainer war nach dem bis zum Ende spannenden Duell seiner Mädels vom VSV Havel Oranienburg gegen den Verfolger aus Berlin hochzufrieden. Er warnt aber vor verfrühter Euphorie.

  • Kommentare
mehr
Leichtathletik
Der Löwenberger Tim Bertram verbesserte seine 800 m-Bestzeit.

Mit einem Titel und zahlreichen Medaillen kamen die Leichtathleten aus Löwenberg, Hohen Neuendorf und Vehlefanz von den Berlin-Brandenburger Meisterschaften im Berliner Sportforum zurück. LSV-Chef Axel Klicks ist zufrieden und freut sich auf die kommenden Wettkämpfe.

  • Kommentare
mehr
Hennigsdorf (Oberhavel)
Das Bad soll auf dem Gelände des alten Gymnasiums gebaut werden.

Die Stadt Hennigsdorf baut ein neues Schwimmbad. Die Kommunalaufsicht des Landkreises Oberhavel hat den Kredit von mindestens 20 Millionen Euro für den Bau des neuen Stadtbades genehmigt. Das neue Bad soll bis 2021 fertig sein.

  • Kommentare
mehr
MAZ Sportbuzzer
Lindow-Gransee feiert Meisterschaft

Der größte Vereinserfolg der Volleyballer des SV Lindow-Gransee perfekt. Mitte April 2015 konnten sie die Meisterschaft in der 2. Volleyball-Bundesliga fiern.