Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
Oberhavel
Handball, 3. Liga Nord, Männer
Linus Dömeland feiert heute seinen 23. Geburtstag.

Nach den zwei überagenden Heimspielsiegen gegen Schwerin (32:22) und Hamburg (33:21) sowie dem bitteren 19:22 in Varel will der OHC am heutigen Sonnabend ausgerechnet beim neuen Tabellenführer VfL Fredenbeck punkten. Im Falle eines Sieges ist für den aktuellen Tabellenzweiten aus Oranienburg Platz 1 der Lohn.

  • Kommentare
mehr
Oranienburger Handball-Club
Aileen Kruschinsky knetet die Hände der OHC-Handballer.

Seit fünf Jahren ist Aileen Kruschinsky Physiotherapeutin bei den Drittliga-Handballern des Oranienburger HC. Sie hilft wenn es in der Wade oder im Oberschenkel klemmt. Dafür hat sie viele Weiterbildungen besucht. Auch künftig will sie in ihrem Tätigkeitsbereich neue Wege beschreiten.

  • Kommentare
mehr
2. Volleyball-Bundesliga
Wito Krüger (links) legt den Ball für den SV Lindow-Gransee übers Netz.

Der Start in die neue Zweitliga-Saison ist den Volleyballern des SV Lindow-Gransee misslungen. Gegen den Vorjahres-Vizemeister aus Bitterfeld verlor das Team von Trainer Victor Eras glatt 0:3 nach Sätzen. Vor der Zukunft ist ihm aber nicht bange, denn trotz der Niederlage sah der Chefcoach bei seinem Team einige gute Ansätze.

  • Kommentare
mehr
Handball 3. Liga Nord, Männer
Unwiderstehlich: Dennis Schmöker setzt sich auf der für ihn eher ungewohnten Kreisposition gegen Lukas Ossenkopp in Szene.

An Tagen wie diesen ... Der Oranienburger HC setzte im zweiten Heimspiel das zweite Achtungszeichen und fegt einen weiteren Titelfavoriten aus der Halle. OHC-Geschäftsführer Michael Freund: „In solchen Momenten empfinde ich Dankbarkeit an Mannschaft und Fans.“

  • Kommentare
mehr
3. Liga Handball
David Sauß bei seinem grandiosen Auftritt gegen Schwerin.

Wer hätte das gedacht? Die Oranienburger Handballer dürfen – wie schon im DHB-Pokal der Saison 2010/11 – gegen die Handballer aus Hamburg antreten. Damals verlor der OHC 18:48. Heute Abend sollte die Kluft nicht so groß sein.

  • Kommentare
mehr
Golf
Konzentriert am Abschlag: Polly Annika Mack.

Ein weiterer großer Erfolg für den Golfclub Stolper Heide: Die erst 17-jährige Polly Annika Mack sicherte sich den Deutschen Meistertitel bei den Frauen. Auch die Ergebnisse der Stolper Männer konnten sich sehen lassen.

  • Kommentare
mehr
2. Volleyball-Bundesliga
Das Team des SV Lindow-Gransee für die Saison 2016/17 in der 2. Volleyball-Bundesliga (von links): Trainer Victor Eras, Niklas Rudolf, Romolo Gonzales Galiao, Nicolai Kracht, Paul Boock, Marcus Steck,Martin Pomerenke, Wito Krüger, Jan-Philip Marks,Till Theißen, Jan Philip Krabel, Co-Trainer Mirko Heine.

Die Sommerpause endet für das Zweitliga-Team mit dem fünftbesten Zuschauerzuspruch am Samstag. Dann werden die Anhänger des SV Lindow-Gransee die Akteure auf der Platte gegen Bitterfeld-Wolfen wieder zu Höchstleistungen anfeuern. Viele Gesichter dürften ihnen bekannt vorkommen – im Kader gab es nur wenige Veränderungen.

  • Kommentare
mehr
2. Rugby-Bundesliga Ost
Rico Schomacker ist für die Rugbyunion am Ball.

Nach dem Abstieg aus der 1. Rugby-Bundesliga konnten die Rugger aus Hohen Neuendorf in der zweithöchsten Spielklasse wieder ein Erfolgserlebnis feiern. Beim deutlichen Sieg gegen den Berliner SC fanden zahlreiche Zuschauer den Weg auf den Rudolf-Harbig-Sportplatz.

  • Kommentare
mehr
MAZ Sportbuzzer
Lindow-Gransee feiert Meisterschaft

Der größte Vereinserfolg der Volleyballer des SV Lindow-Gransee perfekt. Mitte April 2015 konnten sie die Meisterschaft in der 2. Volleyball-Bundesliga fiern.