Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -3 ° Sprühregen

Navigation:
Neuer Transporter bewegt den KSB

Kreissportbund Oberhavel Neuer Transporter bewegt den KSB

„Wir bewegen Oberhavel“, lautet der Leitspruch des Kreissportbundes. Nur dem KSB selbst bereitete die Bewegung von A nach B zuletzt immer Kopfzerbrechen. Nun ist auch der Dachverband der Oberhavel-Sportler mobil.

Oranienburg 52.7537284 13.236681
Google Map of 52.7537284,13.236681
Oranienburg Mehr Infos
Nächster Artikel
Wegner fährt in Wolfslake ganz nach vorn

KSB-Chef Frank Müller, Landrat Ludger Weskamp, MBS-Filialdirektor Olaf Neupert und Matthias Senger (v.l.) bei der Übergabe.

Quelle: Brandhorst

Oranienburg. „Wir bewegen Oberhavel“, lautet der Leitspruch des Kreissportbundes. Nur dem KSB selbst bereitete die Bewegung von A nach B zuletzt immer Kopfzerbrechen. Nun ist auch der Dachverband der Oberhavel-Sportler mobil. Am Montagvormittag konnten KSB-Chef Frank Müller und Geschäftsführer Matthias Senger von Landrat Ludger Weskamp (SPD) und Olaf Neupert, Oranienburger Filialdirektor der MBS, die Schlüssel für das lange benötigte eigene Fahrzeug entgegen nehmen.

Ganz neu ist der Transporter nicht mehr. Fünf Jahre hat das Auto schon auf dem Buckel – und auch schon die ersten Schrammen. „Das ist uns leider in der vorigen Woche passiert“, berichtet Senger. Denn der KSB nutzt den Wagen schon seit dem Sommer. Am Montag folgte die offizielle Übergabe. „Im September waren wir schon viel unterwegs“, so Senger. „Für uns ist das eine enorme Erleichterung“, freut sich der KSB-Geschäftsführer. „Fitnesscheck, Sportlerehrung, Sachsenhausen-Gedenklauf – da sind immer viele Dinge zu transportieren“, erklärt er. Das geschah bis zuletzt mit dem privaten Pkw oder eigens angemieteten Transportern.

„Auch im Namen der Vereine bedanken wir uns für die Unterstützung der MBS und des Landkreises“, fügt Frank Müller hinzu. Sportgeräte könnten den Vereinen nun noch einfacher zur Verfügung gestellt werden. Der Kreissportbund beteiligte sich bei der Anschaffung des Transporters selbst, den Löwenanteil aber stemmte die MBS. „Aus Mitteln der PS-Lotterie“, erklärt Olaf Neupert.

Von Christoph Brandhorst

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Oberhavel
MAZ Sportbuzzer
Lindow-Gransee feiert Meisterschaft

Der größte Vereinserfolg der Volleyballer des SV Lindow-Gransee perfekt. Mitte April 2015 konnten sie die Meisterschaft in der 2. Volleyball-Bundesliga fiern.