Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 3 ° Regenschauer

Navigation:
Ostprignitz-Ruppin
Bohlekegeln
Beim letzten Ranglistenturnier der Nachwuchskegler in Kyritz wurden auch die neuen Kreismeister geehrt.

Das fünfte Ranglistenturnier des Kegel-Nachwuchses wurde in Kyritz ausgetragen. Dabei war dort noch einmal die Chance, sich in der Gesamtwertung um die Kreismeisterschaft zu verbessern. Nach spannenden Wettkämpfen standen die neuen Kreismeister fest.

  • Kommentare
mehr
Kegeln
Carolin Kanter (l.), Meike Erdmann und Marc Pöthke (r.) dominierten beim Stützpunktpokal in der Altersklasse der Junioren.

Beim diesjährigen Landesstützpunktpokal starteten auch Nachwuchskegler von Schwarz-Weiß Kyritz, SV 90 Fehrbellin und dem BBC ’91 Neuruppin. Sie erkämpften sich gegen starke Konkurrenz immerhin sieben Podestplätze. Dreimal gab es sogar Gold.

  • Kommentare
mehr
Handball
Trainer Gunter Schmidt (l.) war mit dem Spiel seiner E-Junioren sehr zufrieden.

Es war ein erfolgreiches Wochenende für den Handball-Nachwuchs des SV Union Neuruppin. Die E-Junioren aus Neuruppin gewannen beide Spiele gegen Paaren und Hansa Wittstock sicher. Auch die C- und B-Junioriennen beendeten ihre Partien siegreich.

  • Kommentare
mehr
Volleyball
Spieler des VSV 71 Witstock und Medizin Wittstock bildeten erstmals das Team der SpVgg Wittstock.

Zum 17. Mal richtete der VSV 71 Wittstock das Volleyball-Pokalturnier für Seniorenmannschaften (Ü 43) aus. Sechs Teams gingen ans Netz, darunter erstmals die SpVgg Wittstock, ein Team aus Spielern des VSV 71 Wittstock und Medizin Wittstock. Die Mannschaft schlug sich wacker und wurde am Ende Vierter.

  • Kommentare
mehr
MAZ-Serie: Die Stimmen Brandenburgs
Wolfgang Nest in der Sprecherkabine in Neustadt.

In der MAZ-Serie „Die Stimmen Brandenburgs“ stellen wir diesmal Sprecher Wolfgang Nest vom SV Schwarz-Rot Neustadt vor. Der 63-Jährige kommt zu den Spielen extra aus Berlin mit dem Zug angereist.

  • Kommentare
mehr
Volleyball
Erik Röhrs Quelle: Privat

Der 15-jährige Erik Röhrs war ein jungen Jahren ein sportliches Multitalent, er hat die Wahl zwischen Leichtathletik Fußball und Volleyball. Letztendlich entschied er sich für Volleyball, besucht seit 2013 eine Berliner Sportschule und bekam jetzt eine Einladung zur Sichtung zur Nationalmannschaft.

  • Kommentare
mehr
Rheinsberg
Die   Sportler mussten  insgesamt 33  Kilometer laufen und zehn Kilometer schwimmen.

Hühnersuppe und Tee sollten gegen die Kälte helfen: 360 Extremsportler wagten sich am Sonntag bei der Premiere der SwimRun-Serie in Deutschland auf die 43 Kilometer lange Strecke, die in Rheinsberg (Ostprignitz-Ruppin) endete. Dabei wechselten sich Schwimmen und Laufen immer wieder ab. Einige Athleten kamen an ihre Grenzen.

  • Kommentare
mehr
Motocross
Der Dreetzer Karl von Glowacki (14)  wurde neuer Landesmeister.

Der MC Dreetz war wieder einmal Gastgeber für die Rennen zur Landesmeisterschaft Berlin/Brandenburg sowie der LVMX (Ländervereinigung der neuen Bundesländer). Zahlreiche Dreeter Fahrer gingen dabei an den Start, in der jüngsten Altersklasse wurde Karl von Glowacki neuer Landesmeister Berlin/Branenburg.

  • Kommentare
mehr
MAZ Sportbuzzer
Lindow-Gransee feiert Meisterschaft

Der größte Vereinserfolg der Volleyballer des SV Lindow-Gransee perfekt. Mitte April 2015 konnten sie die Meisterschaft in der 2. Volleyball-Bundesliga fiern.