Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 0 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Ostprignitz-Ruppin
Handball Verbandsliga
Die Abwehr des HC Neuruppin um Christian Koall (l.) und Ronny Wolf (r.) war der Garant des Heimsieges über den VfL Potsdam II.

In einem umkämpften Spiel setzten sich die Handballer des HC Neuruppin mit 24:23 gegen den VfL Potsdam II durch. Vor allem die beiden Abwehrreihen prägten das Spiel und ließen nur wenige Torchancen zu. Am Ende bewies Gastgeber HCN Moral und Nervenstärke und siegte vor 300 begeisterten Zuschauern.

  • Kommentare
mehr
Volleyball
Tobias Behrendt (l.) vom Hagebaumarkt Kyritz übergab den Volleyballern die neue Spielkleidung.

Die Volleyballer des SV Wusterhausen hatten einen schweren Start in die Landesliga-Saison. Mehrere Spieler waren verletzt, doch konnten sie einmal sogar nicht antreten. Die personelle Lage hat sich verbessert und damit kam auch der sportliche Erfolg zurück.

  • Kommentare
mehr
Faustball Bundesliga
Die Hallensaison der 2. Bundesliga Ost beendeten die Fehrbelliner Faustballer auf Platz fünf.

Am letzten Spieltag der 2. Bundesliga der Faustballer mussten die Fehrbelliner zum TSV Gnutz reisen, dort trafen sie neben dem Gastgeber noch auf Stern Kaulsdorf. Gegen den Tabellenzweiten aus Kaulsdorf unterlagen die Rhinstädter mit 1:3, gegen den Gastgeber siegten sie 3:0.

  • Kommentare
mehr
Volleyball 2. Bundesliga
Stehenden Applaus gab es nach dem letzten Ballwechsel für die Lindower Bundesliga-Volleyballer, die  Spitzenreiter TSV Giesen 3:0 bezwangen.

Die Lindower Bundesliga-Volleyballer hatten zuletzt arge Besetzungssorgen und sportlich so weniger Erfolg. Mit Nicolas Marks kam ein wichtige Spieler zur Spitzenpartie gegen Tabellenführer Giesen zurück ins Teams. Die Gastgeber zeigten vor 300 Zuschauer dann eine beeindruckende Leistung und siegten überraschend deutlich mit 3:0.

  • Kommentare
mehr
Bohlekegeln
Dirk Sperling spielet am Sonntag den Tagesbewstwert.

Am Doppelspieltag der 1. Bundesliga gab es das Brandenburg-Derby. Dabei unterlag der SV 90 Fehrbellin in Seedorf, vergab da den Gewinn des Zusatzpunktes. Beim Rückspiel in der Rhinstadt siegte Fehrbellin deutlich.

  • Kommentare
mehr
Sportler des Jahres 2016
Die Handballer vom HC Neuruppin wurden Mannschaft des Jahres 2016.

Zum 23. Mal gab es im Kreis Ostprignitz-Ruppin die Ehrung der Sportler des Jahres. Am Freitag wurden im Festsaal der Sparkasse OPR die sechs Titelträger und Platzierungen des Jahres 2016 geehrt.

  • Kommentare
mehr
Faustball, 2. Bundesliga
Gegen Güstrow landeten die Fehrbelliner Faustballer einen ungefährdeten 3:0-Sieg, gegen den Berliner TS verloren sie dann aber 0:3.

Mit einem Heimsieg gegen den Tabellenletzten aus Güstrow sowie einer klaren 0:3-NIederlag gegen Tabellenführer Berliner TS verabschiedeten sich die Fehrbelliner Bundesliga Faustballer von ihren heimischen Fans. Am letzten Spieltag reist Fehrbellin zur TSV Gnutz.

  • Kommentare
mehr
2. Bundesliga Faustball
Hennig Christ kommt immer besser mit der Rolle des Angreifers klar. Gegen Ohrstedt und Berliner TS II gewann Fehrbellin seine Heimspiele.

Die Fehrbelliner Faustballer festigten durch Siege über Ohrstedt und Berliner TS II ihren Mittelfeldplatz in der 2. Bundesliga Ost. Doch die Rhinstädter taten sich in der heimischen Rhinhalle unerwartet schwer. Durch Eigenfehler ließen sie die Gäste immer wieder ins Spiel kommen.

  • Kommentare
mehr
MAZ Sportbuzzer
Lindow-Gransee feiert Meisterschaft

Der größte Vereinserfolg der Volleyballer des SV Lindow-Gransee perfekt. Mitte April 2015 konnten sie die Meisterschaft in der 2. Volleyball-Bundesliga fiern.