Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Ostprignitz-Ruppin
Segeln
Viele Erfolge gab es zuletzt für den SC Lindow in den Taifun- und Opti-Klassen. Foto: Möller

Im Februar 1957 wurde die Sektion Segeln bei der BSG Traktor Lindow gegründet, am Sonnabend feiern die Vereinsmitglieder ihr 60-jähriges Jubiläum. Die Segler aus Lindow haben schon zu DDR-Zeiten zahlreiche Titel geholt, doch auch nach der politischen Wende war man sehr erfolgreich.

  • Kommentare
mehr
Vereinsleben
Mit schwerer Technik wurde der neue Platz geschoben, eine Beregnungsanlage wird integriert, die Flutlichtmasten stehen schon.

Seit 2005 ist Markus Fetter Vereinsvorsitzender beim SV Union Neuruppin, für seine engagierte Arbeit im Verein wurde er jetzt vom LSB Brandenburg und der Lotto GmbH mit dem Ehrenamtspreis Sympathiegewinner 2016 geehrt.

  • Kommentare
mehr
Kegeln
Die A-Junioren des Kreises OPR wurde in Seedorf Fünfter, auch im Gesamtklassement sind sie derzeit Fünfter.

Am Wochenende gab es wieder Turniere der Mannschaftsvereinsmeisterschaft. In Seedorf wurde die OPR-Auswahl der A-Jugend Fünfter, ist auch in der Gesamtwertung Fünfter. Spannender war es in Neuruppin bei den B-Junioren, hier wurden holzgleich die OPR-Auswahl und Dahme-Spreewald Turniersieger.

  • Kommentare
mehr
Kegeln
Nach den zwei Auswärtsspielen am Wochenende steht nun nur noch der Doppelspieltag in der heimischen Fehrbelliner Bahnanlage an.

Die Fehrbelliner Kegler mussten am vorletzten Spieltag der 1. Bundesliga auswärts antreten. In Oldenburg verpassten sie am Sonnabend noch knapp den Gewinn des Zusatzpunktes, am Sonntag ins Stade gelang ihnen dann sogar ein Auswärtssieg.

  • Kommentare
mehr
Handball
Hansa Wittstock gewann sein Heimspiel mit 28:25 gegen den SV EIchstädt.

Die Wittstocker Handballer mussten in der Vorwoche eine herbe Auswärtsniederlage hinnehmen. ZU haue im Spiel gegen den SV Eichstädt zeigte das Team ein ganz anderes Gesicht. Mit viel Tempo und Entschlossenheit wurden die Gäste 28:25 besiegt.

  • Kommentare
mehr
Volleyball
Der SV Lindow verlor ersatzgeschwächt in Braunschweig mit 2:3.

Seit Jahren sagte der Lindower Stammlibero Martin Pomerenke ein Spiel ab. In Braunschweig setzte Trainer Victor Eras Jan Marks auf diese wichtige Annahmeposition ein, er machte seine Sache gut. Doch zu einem Sieg reichte es für den Gast nicht, der mit 2:3 beim Tabellenvorletzten verlor.

  • Kommentare
mehr
Bohlekegeln
Landesmeister 2017 das Team des SV 90 Fehrbellin II.

In der Meisterunde der Brandenburger Kegler gab es den letzten Spieltag in Königs Wusterhausen. Die zweite Mannschaft des SV 90 Fehrbellin hatte gute Chancen auf den Landesmeistertitel. Die sechs Spieler zeigte eine starke Leistung und durften am Ende jubeln.

  • Kommentare
mehr
Faustball
Seit Jahren haben die SV 90-Faustballer einen guten Ruf,  2005 gelang der Aufstieg in die 2. Bundesliga.

Faustball hat eine 70-jährige Tradition in Fehrbellin. Leo Kikel und Fritz Vetter verschlug es nach dem Krieg in die kleine Stadt am Rhin. Sie brachten ihre Liebe zum Faustball mit und fanden schnell Mitstreiter. Seit 2002 haben die Faustballer ein schönes Vereinsgelände in der Luchstraße, gefeiert wird am Sonnabend aber in Langen.

  • Kommentare
mehr
MAZ Sportbuzzer
Lindow-Gransee feiert Meisterschaft

Der größte Vereinserfolg der Volleyballer des SV Lindow-Gransee perfekt. Mitte April 2015 konnten sie die Meisterschaft in der 2. Volleyball-Bundesliga fiern.

Finde Bundesliga-Wettquoten und mehr exklusiv bei SmartBets.