Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -3 ° Regen

Navigation:
Berliner Spieler siegten erneut

Tischtennis Berliner Spieler siegten erneut

Seit einigen Jahren gibt es Kontakte des SC Blauer Anker Kyritz mit dem Berliner Tischtennisclub „CLB Bong Ban“. Nun gab es zum dritten Mal ein Turnier zwischen Akteuren der Region und den Berliner Spielern, die wieder deutlich siegten.

Voriger Artikel
Katja Meinecke wird auf Abington Fünfte in Polen
Nächster Artikel
Deutsche Junioren-Meisterschaften in Wittstock

Wieder ging der Turniersieg an die Berliner Gäste.

Quelle: Privat

Kyritz. Zum dritten Mal kamen Vertreter des Berliner Tischtennisclubs „CLB Bong Ban“ nach Kyritz für ein Freundschaftsturnier mit Spielern aus der Region. Diese kamen am Sonntag beispielsweise aus Perleberg, Wittstock, Neuruppin, Demerthin und Wusterhausen nach Kyritz. Dort war der SC Blauer Anker Gastgeber für das Turnier, das die Berliner am Ende wieder deutlich für sich entschieden. „Es ist für unsere Leute aber immer eine tolle Gelegenheit sich mit anderen, auch stärkeren Spielern zu messen und zu verbessern“, sagt Wulf-Harri Häusler, Vorsitzender des SC Blauen Anker.

Unter dem Dach von „Bong Ban“ sind ausschließlich aus Vietnam stammende Tischtennisspieler verschiedener Berliner Vereine organisiert. Aber auch in Prignitzer und Ostprignitz-Ruppiner Tischtennissektionen sind Vietnamesen vertreten. Sie trafen nun beim Freundschaftsspiel aufeinander. Untereinander bestehen schon seit Jahrzehnten Kontakte. Viele von ihnen kamen einst als Gastarbeiter in die DDR, und sie haben sich bis jetzt nicht aus den Augen verloren. So gab es im vergangenen Jahr als große Wiedersehensfeier rund um das Turnier auch ein Familiensportfest in Kyritz. „Wir besuchen uns gegenseitig, fahren auch mal nach Berlin, und so freuen wir uns natürlich auch schon wieder auf die nächsten Spiele“, sagt Thanh Van Hoang – Geschäftsmann aus Kyritz und Spieler beim Blauen Anker.

Von Mathias Anke

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Ostprignitz-Ruppin
MAZ Sportbuzzer
Lindow-Gransee feiert Meisterschaft

Der größte Vereinserfolg der Volleyballer des SV Lindow-Gransee perfekt. Mitte April 2015 konnten sie die Meisterschaft in der 2. Volleyball-Bundesliga fiern.