Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Nächster 20-Tore-Sieg für Hansa

A-Jugend der Wittstocker Handballer Nächster 20-Tore-Sieg für Hansa

Hansa hatte am Samstag schon vor Anpfiff in der Stadthalle einen Vorteil gegenüber seinen Gästen, da Perleberg nur mit sieben Spielern anreiste, die Wittstocker jedoch eine volle Bank aufweisen konnten.

Voriger Artikel
Fehrbelliner Kegel-Damen weiter im Rennen
Nächster Artikel
Als Team nicht zu schlagen
Quelle: dpa

Spielunion A-Jugend: HansaWittstock - BW Perleberg 41:21 (18:10).

Nach dem frühen 3:0 schloss Perleberg jedoch wieder auf und Hansa verkaufte sich in der ersten Viertelstunde – wie fast immer – unter Wert, nur 5:6 für Hansa. Hinten hatte die Abwehr noch kleinere Probleme, doch vorne ließen sich die Schützen vom gut aufgelegten Perleberger Torhüter den Scheid abkaufen. Doch mit Kontern und konsequenten Abschlüssen drehten die Hanseaten das 5:6 zum 18:10-Halbzeitstand.

In der zweiten Hälfte war Wittstock dann klar spielbestimmend. Zudem konnten sie im Laufe der Partie immer mehr von den zunehmenden Konzentrationsfehlern und der schwächer werdenden Kondition der Perleberger profitieren. Die gegnerischen Fehlpässe nutze die Mannschaft konsequent, um den Vorsprung immer weiter auszubauen.

if

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Ostprignitz-Ruppin
MAZ Sportbuzzer
Lindow-Gransee feiert Meisterschaft

Der größte Vereinserfolg der Volleyballer des SV Lindow-Gransee perfekt. Mitte April 2015 konnten sie die Meisterschaft in der 2. Volleyball-Bundesliga fiern.

Finde Bundesliga-Wettquoten und mehr exklusiv bei SmartBets.