Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
Zwei sichere 3:0-Heimsiege für den BBC

Kegeln 2. Bundesliga Zwei sichere 3:0-Heimsiege für den BBC

Die Neuruppiner Kegler zeigten am Wochenende zwei starke Heimpartie. Durch zwei sichere 3:0-Heimsiege kletterten die Neuruppiner Bundesliga-Kegler ins das Tabellen-Mittelfeld.

Voriger Artikel
Wenigstens einen Zusatzpunkt ergattert
Nächster Artikel
Herbstmeistertitel für Fehrbelliner Frauen

Die Neuruppiner Bundesliga-Kegler des BBC ’91 Neuruppin.

Quelle: privat

Neuruppin. Der Doppelheimspieltag der Bundesligakegler vom BBC 91 Neuruppin war ein voller Erfolg. Zweimal gab es 3:0 Punkte und der BBC kletterte ins Tabellenmittelfeld (7.) der 2. Bundesliga.
BBC 91 Neuruppin – Union Oberschöneweide II 5499:5433/3:0 . Nach dem ersten Durchgang sah es nicht gut aus. Der Berliner Junior Dominik Ring spielte überragende 940 Holz. Sein Partner Michael Gerkshardt hatte 890 Kegel zu Fall gebracht. Der Rückstand von 23 Holz (Torsten Neumann 898, Nico Heinzgen 910) musste erst einmal verkraftet werden. Aber postwendend setzten Axel Fischer (932) und Thomas Protz (925) den Gegner unter Druck und brachten den BBC klar in Front. Der letzte Durchgang war noch Formsache. Thomas Gabrysch (910) und Jens Zilm (924) ließen keinen Zweifel am 3:0-Sieg aufkommen.
BBC Neuruppin – Sparta Berlin 5518:5331, 3:0. In allen Durchgängen dominierten die Gastgeber. Torsten Neumann war der Einzige, der die magischen 900 nur um ein Holz verfehlte. Erfreulich ist das Resultat von Axel Fischer, der mit 941 Holz ein Plus von 101 schob und damit knapp den Bahnrekord verfehlte. Weiterhin erwähnenswert war das Duell Thomas Protz gegen den Berliner Marcus Heinke. Beide Kontrahenten spielten auf der Bahn eins reihenweise „Neunen“. Heinke fünf und Protz sechs Stück.

Das Startduo Torsten Neumann (899) und Nico Heinzgen (909) brachte die Gastgeber in Führung. Dann ließ Mannschaftskapitän Axel Fischer die Zuschauer jubeln (941). Thomas Protz hatte starke 926 Holz auf seinem Konto. Mit 924 Holz von Jens Zilm und 919 Holz von Thomas Gabrysch krönten beide die Topleistungen aller Aktiven in der Endrunde dieses Spieltages.

Von Bernd Klatt

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Ostprignitz-Ruppin
MAZ Sportbuzzer
Lindow-Gransee feiert Meisterschaft

Der größte Vereinserfolg der Volleyballer des SV Lindow-Gransee perfekt. Mitte April 2015 konnten sie die Meisterschaft in der 2. Volleyball-Bundesliga fiern.