Volltextsuche über das Angebot:

26°/ 14° Gewitter

Navigation:
Potsdam
Olympiastützpunkt Brandenburg
Die Brandenburger Spitzensportler beim Empfang des Förderkreises des Olympiastützpunktes.

Für willkommene Abwechslung zum harten Trainings- und Wettkampfalltag für Brandenburgs Spitzensportler sorgte am Montagabend eine Einladung des Förderkreises des Olympiastützpunktes.

  • Kommentare
mehr
Kanurennsport
Ronny Rauhe (l.) und Tom Liebscher siegen beim Weltcup.

Nach einer Woche Ungewissheit meldete sich Ronald Rauhe vom KC Potsdam am Wochenende beim Weltcup im tschechischen Racice eindrucksvoll zurück. Im Zweier gewann der Kajakspezialist und im Einer sicherte er sich Platz zwei. Damit ist der Doppelstart bei Olympia im August in Rio perfekt.

  • Kommentare
mehr
Triathlon-EM
Silber: Lisa Tertsch und Trainer Ron Schmidt.

Medaillenpremiere für Lisa Tertsch: Die Nachwuchstriathletin aus Potsdam holte sich bei der EM in Lissabon die Silbermedaille. Am Sonntag legte sie dann noch eine weitere Medaille nach. Mit der Mixed-Staffel wurde die 17-Jährige Dritte. Dort war auch ihr Teamkollege Moritz Horn dabei, der bei seiner internationalen Premiere ebenfalls seine erste Medaille gewann.

  • Kommentare
mehr
MAZ-Serie „Treue Seele“
Imona Otte  (r.) beim Training mit Lia Kursawe (9) in der Gruppe der 6-bis 12-Jährigen in der Grundschule Am Pappelhain.

Zu ihrem Trainer-Dasein kam sie nur durch einen Zufall, inzwischen trainiert Imona Otte seit 25 Jahren die Abteilung Rhythmische Gymnastik beim SC Potsdam. Die 52-Jährige steht viermal die Woche mit den Kindern auf der Matte, an jedem zweiten Wochenende folgen dann noch Wettkämpfe – und das alles ehrenamtlich.

  • Kommentare
mehr
Triathlon-EM
Die Potsdamerinnen Laura Lindemann (v.l.), Lisa Tertsch sowie Lena Meißner aus Neubrandenburg bei der Junioren-EM 2015.

Seit sechs Monaten trainiert Triathletin Lisa Tertsch nach den Trainingsplänen des Potsdamer Trainers Ron Schmidt, Anfang Mai zog sie auch in die Brandenburger Landeshauptstadt. Die Fortschritte sind dabei bemerkenswert, alleine im Schwimmen hat sie ihre Bestleistung um 32 Sekunden verbessert. Der Leistungssprung macht sie zu einer der Mitfavoritinnen bei der Junioren-EM.

  • Kommentare
mehr
Nach dem Tod von Manager Ralph Mantau
Atdhe Gashi (r.) möchte weiter für Motor Babelsberg in der Bundesliga boxen.

Motor Babelsberg berät nach dem Tod von Manager Ralph Mantau weiter über die Zukunft des Vereins. Derzeit laufen Gespräche mit Sponsoren. Ob der Deutsche Meister in der Bundesliga startet, entscheidet sich im Herbst. Positive Signale kommen sowohl vom Autohaus ASL Lichtblau als auch vom Kapitän der Mannschaft.

  • Kommentare
mehr
Rudern
Daniela Schultze (l.) und Stella Bleich vom RC Potsdam.

Bei der letzten Olympia-Qualifikation auf dem Rotsee in Luzern/Schweiz konnte sich nur noch ein deutsches Boot für die Sommerspiele in Rio qualifizieren. Der deutsche Frauen-Achter mit der Potsdamerin Daniela Schultze scheiterte hingegen.

  • Kommentare
mehr

Mit der Traumelf zum TOP-Trainer: Stellen Sie sich zur Fußball-Europameisterschaft Ihre Mannschaft
 aus Spielern der 24 EM-Teams zusammen – und gewinnen Sie mit etwas Glück einen der tollen Preise. mehr

MAZ Sportbuzzer
Lindow-Gransee feiert Meisterschaft

Der größte Vereinserfolg der Volleyballer des SV Lindow-Gransee perfekt. Mitte April 2015 konnten sie die Meisterschaft in der 2. Volleyball-Bundesliga fiern.