Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -3 ° Regen

Navigation:
Es ist wieder eine Menge geboten

Bad Belziger Burgfestwoche Es ist wieder eine Menge geboten

Vielfältiges Sportprogramm für Freizeit- und Vereinssportler bei der 53. Burgfestwoche vom 20. bis 28. August

Voriger Artikel
Brandenburgs größtes Fußball-Tippspiel startet
Nächster Artikel
Firmenlauf wächst und wächst

Zum Firmenlauf am Mittwoch werden wieder viele Teilnehmer erwartet.

Quelle: Jörgen Heller

Bad Belzig. Die 53. Burgfestwoche in Bad Belzig wird morgen eröffnet und Vereins- sowie freizeitsportler können sich wieder auf eien Vielzahl sportlicher Höhepunkte freuen. Ob bei rasanten Abfahrten, mit kleinen oder großen Bällen,mit der Kugel zu Fuß oder mit der Hand, für jeden ist etwas dabei. Hier ein Überblick:

Die Bad Belziger Tennis-Stadtmeisterschaften auf der Sportanlage in Schmerwitz eröffnen morgen die sportliche Burgfestwoche. Der SV Päd., Med. & Co. bitte wieder Tennisspieler zu je einem Wettbewerb in der Altersklasse U 50 und Ü 50. Los geht es auf der Tennisanlage nahe Wiesenburg um 9 Uhr.

Beim Seifenkistenrennen des ausrichtenden MSC Burg Eisenhardt geht am Sonntag wieder die Post ab. Waghalsige Piloten werden sich mit selbstgebastelten Seifenkisten oder mit ausgeliehenen Vehikeln talwärts stürzen. Aufgrund von derzeitigen Bauarbeiten auf der Traditionsstrecke, Bad Belziger Bahnhofstraße, wird in diesem Jahr die Ernst-Thälmann-Straße als Seifenkisten-Piste benutzt. Gekämpft wird um die begehrten Meisterpokale in der Mannschafts- und Einzelwertung. Die erste Talfahrt steht um 14 Uhr an. der MSC freut sich neben vielen Teilnehmern auch auf zahlreiche Zuschauer.

Bei den Bowling-Meisterschaften im Bad Belziger Spa und Fitness-Studio Relaxare wird am Montag wieder der diesjährige Stadtmeister ermittelt. Traditionell wird es wieder eine Frauen- und eine Männer-Wertung geben. Anmeldungen sind noch möglich. Das Relaxare freut sich wieder auf viele Bowlingfreunde. Der erste Wurf erfolgt um 18 Uhr.

Info: Nähere Informationen Tel. 03 38 41/  346 34.

Die Tischtennis-Vereinsmeisterschaften veranstaltet die Belziger SG Einheit am Dienstag in der Puschkinhalle. Beginn ist um 18.30 Uhr. Die Sektion Tischtennis hofft dazu auf eine rege Teilnahme seiner Mitglieder. Anmeldungen sind noch bis Sonntag bei Sektionsleiter Uwe Moritz möglich.

Info: Nähere Infos und Anmeldung per E-Mail: U_Moritz@t-online.de oder Tel. 03 38 41 / 4 22 25.

Die Tischtennis-Stadtmeisterschaften für vereinslose Freizeitspieler richtet die Belziger SG Einheit am Mittwoch in der Puschkinhalle aus. Die Startgebühr beträgt zwei Euro. Beginn ist um 18.30 Uhr. Anmeldungen sind noch bis Montag möglich. Der Veranstalter hofft wieder auf regen Zuspruch beim Bad Belziger Traditions-Wettkampf der Hobby-Spieler.

Info: Nähere Infos und Anmeldung per E-Mail: U_Moritz@t-online.de oder Tel. 03 38 41 / 4 22 25.

Der 4. Bad Belziger Firmenlauf geht am Mittwoch über die Bühne. Die Barmer GEK veranstaltet den beliebten Lauf wieder zusammen mit dem Bad Belziger Gewerbeverein und freut sich auf zahlreiche Teams von Firmen und Institutionen aus Bad Belzig sowie dem gesamten Fläming. Bis jetzt haben schon weit über 20 Mannschaften gemeldet. Darunter bestreiten einige Teams in diesem Jahr die Firmenlauf-Premiere. Anmeldungen sind noch bis Montag möglich. Treffpunkt ist um 19 Uhr am Bad Belziger Freizeit- und Erlebnisbad.

Info: Nähere Infos und Anmeldung per E-Mail: gundula.wuestenhagen@barmer-gek.de oder 0800 / 333004 102-301 (kostenlos).

Die Stadtmeisterschaften im Kegeln für vereinslose Freizeitspieler trägt die Belziger SG Einheit wieder auf seiner Bahn in der Puschkinhalle aus. Gekegelt wird ab 16 Uhr in den Bereichen Jugend, Senioren, Damen und Herren. Die Startgebühr beträgt vier Euro. Die Kegel-Sektion freut sich wieder auf eine rege Beteiligung beim Freizeit-Wettkampf.

Info: Nähere Informationen Tel. 03 38 41 / 4 28 01.

Um den Kurt-Pepert-Pokal für Altherren-Fußballer wird am Freitag im Heinrich-Rau-Stadion gespielt. Der FC Borussia Belzig lädt dazu wieder Altherren-Teams aus der Region ein und will versuchen, seinen Titel aus dem Vorjahr zu verteidigen. Anpfiff ist um 18 Uhr.

Die Preisskat-Stadtmeisterschaft wird am Freitag in der Gaststätte „Burg Eisenhardt“ in der Straße der Einheit ausgetragen. Die Startgebühr beträgt elf Euro. Beginn ist um 18 Uhr.

Info: Nähere Informationen Tel. 01 73 / 634 47 03

Das Eisstock-Burgfestturnier richtet der ESV Belzig mit befreundeten Vereinen am Samstag auf seiner Asphaltanlage im Heinrich-Rau-Stadion aus. Beginn ist um 9 Uhr.

Info: Nähere Infos Tel. 03 38 41 / 405 26

Die Offenen Kegel-Stadtmeisterschaften für Vereinsspieler beschließen am Samstag die Burgfestwoche. Ausrichter ist die Kegel-Sektion der Belziger SG Einheit, auf deren sanierter Bahn der Wettkampf um 9 Uhr eröffnet wird.

Von Jörgen Heller

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Potsdam-Mittelmark
MAZ Sportbuzzer
Lindow-Gransee feiert Meisterschaft

Der größte Vereinserfolg der Volleyballer des SV Lindow-Gransee perfekt. Mitte April 2015 konnten sie die Meisterschaft in der 2. Volleyball-Bundesliga fiern.