Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 13 ° Sprühregen

Navigation:
Daniela Schultze gewinnt EM-Gold

Rudern, RC Potsdam Daniela Schultze gewinnt EM-Gold

Die Ruder-Europameisterschaften in Racice/Tschechien waren der erste wichtige Test der Saison für die neuformierten Boote des Deutschen Ruderverbandes. Dabei gewann Daniela Schultze aus Potsdam überraschend Gold im Doppelvierer.

Voriger Artikel
Royals feiern fünften Sieg im fünften Spiel
Nächster Artikel
Daniela Schultze landet Überraschungs-EM-Sieg

Der neuformierte Doppelvierer mit Daniela Schultze (l.).

Quelle: imago sportfotodienst

Potsdam. Toller Erfolg für Daniela Schultze vom Ruder-Club Potsdam. Die 26-Jährige holte am Sonntag bei den Europameisterschaften in Racice/Tschechien völlig überraschend die Goldmedaille mit dem deutschen Doppelvierer. Das Boot hatte zwar 2016 in Rio Olympia-Gold gewonnen, wurde aber in diesem Jahr völlig neu zusammengestellt. Die Mannschaft mit Daniela Schultze, Charlotte Reinhardt (Dorsten), Frauke Hundeling (Hannover) und Frieda Hämmerling (Kiel) verwies in 6:24,08 Minuten die Niederlande und Großbritannien deutlich auf die Plätze. Selbst in Racice musste das Quartett noch den Umweg über den Hoffnungslauf gehen, um sich für das A-Finale zu qualifizieren. Daniela Schultze war im Vorjahr als Mitglied des Achters – unter anderem EM-Fünfte – noch in der Riemenklasse gestartet, ehe sie in dieser Saison wieder den Umstieg zu den Skullerinnen wagte. EM-Gold wird dem Schützling von Trainer Axel Müller Auftrieb auf dem Weg zum Saisonhöhepunkt, den Weltmeisterschaften im September in Sarasota/USA geben

Von Peter Stein

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Potsdam
MAZ Sportbuzzer
Lindow-Gransee feiert Meisterschaft

Der größte Vereinserfolg der Volleyballer des SV Lindow-Gransee perfekt. Mitte April 2015 konnten sie die Meisterschaft in der 2. Volleyball-Bundesliga fiern.

Finde Bundesliga-Wettquoten und mehr exklusiv bei SmartBets.