Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / 0 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
OSC Potsdam
Kanurennsport, KC Potsdam
Kniet  noch immer im Boot: Jürgen Eschert

Trotz Sebastian Brendel oder Jan Vandrey – Jürgen Eschert ist Potsdams Mister Kanu. Der Olympiasieger von 1964 hat nach dem eigenen Erfolg mitgeholfen, dass in den 1990er Jahren die Erfolgsgeschichte bis heute fortgeschrieben wurde. Am Mittwoch feiert Eschert seinen 75. Geburtstag.

  • Kommentare
mehr
Olympia, Moderner Fünfkampf
Patrick Dogue schaffte das beste Fechtergebnis seiner Karriere.

Zum Auftakt der Wettbewerbe im Modernen Fünfkampf war Patrick Dogue vom OSC Potsdam hellwach. Nach dem Fechten liegt er sensationell auf dem zweiten Platz.

  • Kommentare
mehr
Olympia, Kanu
Jürgen Eschert mit Ehefrau Christiane am Laptop.

Wenn die Potsdamer Kanuten in Rio um die Medaillen paddeln, dann fiebert Olympiasieger Jürgen Eschert daheim am Bildschirm immer ganz besonders mit. Die MAZ war am Donnerstag dabei.

  • Kommentare
mehr
Olympia, Kanu
Franziska Weber paddelt zu Platz fünf über 500 Meter Kajak-Einer.

Bei den Olympischen Spielen in Rio gab es am Donnerstag für die Kanuten aus Potsdam fünfte Plätze durch Franziska Weber im Kajak-Einer über 500 Meter und durch Ronald Rauhe im Kajak-Zweier über 200 Meter.

  • Kommentare
mehr
Kanu bei den Olympischen Sommerspielen
Vereinschef Torsten Gutsche  feiert mit dem KC Potsdam in der Kanuscheune beim Public Viewing im Sportzentrum Luftschiffhafen.

Große Party beim Kanuclub Potsdam am Dienstagnachmittag. Beim Public Viewing fiebern die Vereinsmitglieder mit und dürfen jubeln: Sebastian Brendel holt wieder Gold, Franziska Weber Silber.

  • Kommentare
mehr
Schwimmen, Potsdamer SV
Mit 17 hat man noch Träume: Johannes Hintze bei seinem Olympia-Debüt.

Johannes Hintze hat sein olympisches Debüt in Rio de Janeiro hinter sich gebracht. Der erst 17-jährige Schwimmer vom Potsdamer SV wurde im Vorlauf über 400 Meter Lagen zwar nur Letzter, aber er findet Olympia trotzdem „geil“.

  • Kommentare
mehr
Fakten zu allen Sportlern im Überblick
Die drei Potsdamer Geher Nils Brembach, Hagen Pohle und Christopher Linke (v.l.).

In Rio wird das olympische Feuer entzündet. Für viele Sportler ist die Teilnahme das Highlight ihrer Karriere. Unter den 449 deutschen Olympiastartern sind auch viele Sportler, die am Olympiastützpunkt Brandenburg in Potsdam, Cottbus und Frankfurt (Oder) betreut werden. Hier finden Sie alle Sportler und möglichen Finalwettkämpfe auf einen Blick!

mehr
Kanurennsport, KC Potsdam
Max  Lemke (l.) und Felix König holten Gold im K2.

Bei den Kanu-Weltmeisterschaften der Junioren und U23 in Minsk/Weißrussland konnten Sportler des KC Potsdam fünfmal auf das Podest klettern. Tabea Medert und Felix König kehren gar mit Goldmedaillen zurück.

  • Kommentare
mehr
MAZ Sportbuzzer
Lindow-Gransee feiert Meisterschaft

Der größte Vereinserfolg der Volleyballer des SV Lindow-Gransee perfekt. Mitte April 2015 konnten sie die Meisterschaft in der 2. Volleyball-Bundesliga fiern.