Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
OSC Potsdam
Fakten zu allen Sportlern im Überblick
Die drei Potsdamer Geher Nils Brembach, Hagen Pohle und Christopher Linke (v.l.).

In Rio wird das olympische Feuer entzündet. Für viele Sportler ist die Teilnahme das Highlight ihrer Karriere. Unter den 449 deutschen Olympiastartern sind auch viele Sportler, die am Olympiastützpunkt Brandenburg in Potsdam, Cottbus und Frankfurt (Oder) betreut werden. Hier finden Sie alle Sportler und möglichen Finalwettkämpfe auf einen Blick!

mehr
Kanurennsport, KC Potsdam
Max  Lemke (l.) und Felix König holten Gold im K2.

Bei den Kanu-Weltmeisterschaften der Junioren und U23 in Minsk/Weißrussland konnten Sportler des KC Potsdam fünfmal auf das Podest klettern. Tabea Medert und Felix König kehren gar mit Goldmedaillen zurück.

  • Kommentare
mehr
Kanu, KC Potsdam
Astrid und Gerd Brendel  haben ihr Blumen-Geschäft in Schwedt auf Olympia getrimmt.

Bei „Blumen Brendel“ in Schwedt steigt die Vorfreude auf die Olympischen Sommerspiele in Rio. Das Geschäft der Eltern von Kanu-Olympiasieger Sebastian Brendel präsentiert sich im Olympia-Outfit.

  • Kommentare
mehr
Kanu-Europameisterschaften
Der Potsdamer Sebastian Brendel  zeigt die Siegerfaust.

Kanute Sebastian Brendel vom KC Potsdam bleibt die Nummer eins im Einer-Canadier auf der olympischen 1000 Meter Distanz. Bei den Europameisterschaften in Moskau sicherte sich der 28-Jährige seinen zehnten EM-Titel. Auch weitere Potsdamer kehren mit Medaillen heim.

  • Kommentare
mehr
Von Brandenburg nach Brasilien
Der Potsdamer Ronald Rauhe (l.) und sein Dresdner Partner Tom Liebscher paddeln  bei der EM wieder im  K2 über  200 Meter.

In der MAZ-Olympiaserie von Brandenburg nach Rio haben wir diesmal den Kanuten Ronald Rauhe einen Tag lang begleitet. Der 35-Jährige erzählt, wie er sich um seinen Sohn Til kümmert und trotzdem das Training nicht vernachlässigt.

  • Kommentare
mehr
Toller Erfolg

Den Wasserballern des OSC Potsdam ist nach dem Aufstieg in die A-Gruppe der Wasserball-Bundesliga ein weiterer toller Erfolg gelungen. Beim Platzierungsturnier in Esslingen erreichte der OSC den fünften Platz und startet somit im kommenden Jahr im Europapokal.

  • Kommentare
mehr
Wasserball
Hannes Schulz wurde gesperrt.

Der Traum von einer Medaille platzte in Unterzahl. Im Halbfinale der Pokal-Endrunde in Krefeld wurde Hannes Schulz für eine vermeintliche Tätlichkeit des Beckens verwiesen. Doch Videoaufnahmen belegen, dass es keinen Faustschlag gegeben hat.

  • Kommentare
mehr
Wasserball
OSC Potsdam unterliegt Wasserfreunde Spandau im Bad am Brauhausberg.

Der Wasserball-Bundesligist unterlag im ersten Spiel des Viertelfinale-Playoffs um die deutsche Meisterschaft dem Serienmeister aus Spandau mit 8:16. Die Mannschaft von Trainer Alexander Tchigir kann trotz der Niederlage gegen den haushohen Favoriten Selbstvertrauen für die Pokal-Endrunde am Wochenende mitnehmen.

  • Kommentare
mehr
MAZ Sportbuzzer
Lindow-Gransee feiert Meisterschaft

Der größte Vereinserfolg der Volleyballer des SV Lindow-Gransee perfekt. Mitte April 2015 konnten sie die Meisterschaft in der 2. Volleyball-Bundesliga fiern.