Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 14 ° wolkig

Navigation:
OSC richtet deutsche U15-Endrunde aus

Großes Wasserball-Fest im Brauhausberg-Bad OSC richtet deutsche U15-Endrunde aus

Dank der Unterstützung der Stadt Potsdam, der Bäderlandschaft Potsdam GmbH und einer Vielzahl ehrenamtlicher Helfer wird am Wochenende das fünfte Mal in Folge ein Endrundenturnier um eine deutsche Wasserball-Nachwuchs-Meisterschaft in Potsdam stattfinden.

Voriger Artikel
Potsdams U-13-Wasserballer fahren zum Finale
Nächster Artikel
OSC bleibt Spitzenreiter

Das U15-Team des OSC Potsdam sucht seine Chance auf die Medaille.

Quelle: A. Laube

Potsdam. Im Brauhausberg-Bad werden von Freitag-Abend an die U15-Mannschaften des Gastgebers OSC Potsdam, der Wasserfreunde Spandau 04, des Düsseldorfer SC, des SV Bayer Uerdingen, des SC Hellas Hildesheim und der White Sharks Hannover um die Medaillen des Deutschen Schwimmverbandes der Jahrgänge 98 und jünger wetteifern.

„Wir hoffen erneut auf so großen Zuschauerzuspruch wie in den letzten Jahren“, sagt Stefan Hasche, Manager der OSC-Wasserballer. „Mit Spandau und Potsdam haben sich zwei Klubs aus der Region qualifiziert. Da werden sicher viele den Weg ins Brauhausberg-Bad finden.“

Der OSC gehört in der U15-Endrunde zum erweiterten Favoritenkreis. „Eine Medaille ist unser Ziel“, so Trainer Peter Driske. „Die Leistungsdichte ist aber sehr eng. Ich denke, wir können fast jeden Gegner schlagen, aber auch von jedem geschlagen werden.“

Rund um: Alles ist angerichtet für ein großes Wasserball-Fest mit 15 Jugendspielen auf höchstem Niveau.

Spielplan Endrunde Deutsche Meisterschaften U15

Datum Uhrzeit Nr. Heim Gast
Freitag, 25. Oktober 16:30 Uhr 1 WS Hannover Hellas Hildesheim
Freitag, 25. Oktober 18:00 Uhr 2 OSC Potsdam Düsseldorfer SC
Freitag, 25. Oktober 19:30 Uhr 3 WF Spandau 04 Bayer Uerdingen
Samstag, 26. Oktober 10:00 Uhr 4 Bayer Uerdingen WS Hannover
Samstag, 26. Oktober 11:30 Uhr 5 OSC Potsdam Hellas Hildesheim
Samstag, 26. Oktober 13:00 Uhr 6 WF Spandau 04 Düsseldorfer SC
Samstag, 26. Oktober 15:30 Uhr 7 Bayer Uerdingen Hellas Hildesheim
Samstag, 26. Oktober 17:00 Uhr 8 OSC Potsdam WF Spandau 04
Samstag, 26. Oktober 18:30 Uhr 9 Düsseldorfer SC WS Hannover
Sonntag, 27. Oktober 9:00 Uhr 10 Hellas Hildesheim Düsseldorfer SC
Sonntag, 27. Oktober 10.30 Uhr 11 OSC Potsdam Bayer Uerdingen
Sonntag, 27. Oktober 12:00 Uhr 12 WS Hannover WF Spandau 04
Sonntag, 27. Oktober 13:30 Uhr 13 Düsseldorfer SC Bayer Uerdingen
Sonntag, 27. Oktober 15:00 Uhr 14 Hellas Hildesheim WF Spandau 04
Sonntag, 27. Oktober 16:30 Uhr 15 OSC Potsdam WS Hannover
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus OSC Potsdam
MAZ Sportbuzzer
Lindow-Gransee feiert Meisterschaft

Der größte Vereinserfolg der Volleyballer des SV Lindow-Gransee perfekt. Mitte April 2015 konnten sie die Meisterschaft in der 2. Volleyball-Bundesliga fiern.

Finde Bundesliga-Wettquoten und mehr exklusiv bei SmartBets.