Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 7 ° Regen

Navigation:
SC Potsdam will Auswärtssiegserie in Münster fortsetzen

Volleyball, SC Potsdam SC Potsdam will Auswärtssiegserie in Münster fortsetzen

Die Volleyballerinnen des SC Potsdam setzen an diesem Wochenende ihre Auswärtstournee fort. Diesmal geht es zum USC Münster. Die Potsdamerinnen wollen ihren Lauf in der Fremde beibehalten und gewinnen.

Voriger Artikel
Volleyball, Pokal-Viertelfinale
Nächster Artikel
Tiebreak-Niederlage in Münster

Potsdams Trainer Davide Carli

Quelle: Bernd Gartenschläger

Potsdam. Wieder müssen die Volleyballerinnen des SC Potsdam am Samstag Vormittag eine lange Reise antreten. Am Sonntag (14.30 Uhr) gastieren die Schützlinge von Trainer Davide Carli zum nächsten Bundesligaspiel beim USC Münster.

Mit Münster auf Augenhöhe

„Das wird erneut eine schwere Aufgabe für uns. Münster ist einer der direkten Konkurrenten“, sagt der Italiener und erwartet ein Duell auf Augenhöhe. Münster gehöre wie Potsdam zu jenen Mannschaften, die hinter den Topteams aus Stuttgart, Schwerin und Dresden um die Plätze in der oberen Tabellenhälfte kämpfen. Aber nach dem Einzug ins Pokal-Halbfinale nach dem 3:1-Sieg in Aachen sieht Carli seine Damen positiv gestimmt und meint: „Wir werden weiter an unserem System arbeiten. In Aachen hat das schon wieder ein Stück besser funktioniert. Daran müssen wir in Münster anknüpfen. Wir wollen gewinnen.“ Es wäre nach dem Derby in Köpenick und dem Pokal-Viertelfinale der dritte Auswärtssieg in Folge.

Das Pokal-Halbfinale ist noch weit weg

Das Pokal-Halbfinale am 23. November gegen Schwerin ist für Carli noch weit weg. „Erst müssen wir uns auf Münster und Stuttgart (20. November/d.A.) konzentrieren. Wir schauen von Partie zu Partie. Das sage ich den Spielerinnen auch immer wieder“, so Carli. Münster – am Mittwoch mit 0:3 gegen Schwerin im Pokal gescheitert – habe eine über Jahre gewachsene Formation. „Das ist ein Gegner auf unserem Niveau“, bekräftigt der Potsdamer Trainer. Der 33-Jährige hat alle Spielerinnen zur Verfügung. „Die brauchen wir in Münster auch, ich erwarte wieder ein enges Spiel wie in Aachen.“

Von Peter Stein

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus SC Potsdam
SC Potsdam Saison 2016 / 2017

Die Mannschaft des SC Potsdam für die Saison 2016 / 2017 – Trainer und alle Spielerinnen

Auswahl taktischer Handzeichen

Mit diesen Kombinationen sprechen die Spielerinnen untereinander ihre Angriffe ab.