Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 11 ° wolkig

Navigation:
„Tiebreak“ mit Davide Carli und Denise Imoudu

Premiere für MAZ-Volleyball-Talk „Tiebreak“ mit Davide Carli und Denise Imoudu

Darauf haben die Fans des SC Potsdam schon lange gewartet: Tiebreak – MAZ-Volleyball-Talk. Nach der Niederlage gegen den Schweriner SC stehen Potsdams neuer Trainer Davide Carli und Zuspielerin Denise Imoudu im Gespräch mit der MAZ Rede und Antwort.

Voriger Artikel
Starker Auftakt trotz Niederlage für SC Potsdam
Nächster Artikel
SC Potsdam siegt in Suhl und steht im Pokal-Viertelfinale

Sport-Redakteur Peter Stein, Zuspielerin Denise Imoudu und Trainer Davide Carli vom SC Potsdam.
 

Quelle: Screenshot

Potsdam.  Nach dem 1. Spieltag gegen den Schweriner SC stehen Potsdams neuer Trainer Davide Carli und Zuspielerin Denise Imoudu im Gespräch mit MAZ-Sportredakteur Peter Stein Rede und Antwort. Dabei geht es um die Analyse des Auftaktmatches und einen Ausblick auf das Pokalspiel am Mittwoch in Suhl.

Künftig wird der Talk immer dienstags nach dem Spieltag-Wochenende zu sehen sein.

Von Peter Stein

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus SC Potsdam
2ba033da-af33-11e7-b225-97bf4e5da6db
SC Potsdam: Der Kader Saison 2017/18

Mit zwölf Spielerinnen startet Cheftrainer Davide Carli mit dem SC Potsdam in die Volleyball-Bundesliga-Saison 2017/18.