Volltextsuche über das Angebot:

25 ° / 16 ° wolkig

Navigation:
Turbine Potsdam
"Alles gegeben und bis zur Erschöpfung gekämpft"

Die Fußballerinnen von Turbine Potsdam haben in der Bundesliga den Spitzenreiter VfL Wolfsburg besiegt und ihre Chance auf die Meisterschaft gewahrt. Turbine gewann am Sonntag gegen den Triple-Sieger vor 3280 Zuschauern mit 2:0 (0:0) und liegt nur noch zwei Zähler hinter dem Tabellenführer aus Niedersachsen.

  • Kommentare
mehr
Nationalspielerin trägt nächste Saison wieder das Turbine-Trikot

Seit Freitag ist klar: Bianca Schmidt wird in der kommenden Saison wieder in das Trikot von Turbine Potsdam schlüpfen. Die 25-jährige Nationalspielerin vom 1. FFC Frankfurt keht damit an ihre alte Wirkungsstätte zurück. Die Freude bei ihr ist entsprechend groß. Sie ist Teil des Umbruchs beim Frauenbundesligisten.

  • Kommentare
mehr
Olympiasiegerin Franziska Weber nimmt Schußtraining bei Turbine-Teammanagerin Aferdita Podvorica

Am Sonnabend tritt Kanu-Olympiasiegerin Franziska Weber im ZDF-Sportstudio auf. Und da gehören die Schüsse auf die Torwand traditionsgemäß dazu. Um eine möglichst gute Trefferquote zu erzielen, holt sich die Kanutin Tipps von einer Expertin - Turbines Teammangerin Aferdita Podvorica. Die MAZ hat beide beim Training beobachtet.

mehr
Zugänge vom 1. FFC Frankfurt und SC Sand

Das neue Gesicht des 1.FFC Turbine Potsdam nimmt immer mehr Konturen an. Nachdem Tabea Kemme, Asano Nagasato und Jennifer Cramer ihre Verträge vorzeitig verlängert haben, stehen die ersten Neuzugänge des Frauen-Bundesligisten fest. Darunter auch eine gute alte Bekannte.

  • Kommentare
mehr
Frauenfußballerinnen gewinnen auswärts mit 3:1

Turbine Potsdam hat am Sonntag in der Frauenfußball-Bundesliga einen Arbeitssieg gelandet. Das Team von Trainer Bernd Schröder bezwang die TSG 1899 Hoffenheim mit 3:1 (0:0). Die Tore fielen in der zweiten Halbzeit und wurden von Tabea Kemme (53.) und Lisa Evans (75./90.+1) geschossen. Ex-Potsdamerin Kristin Demann (90.) traf für Hoffenheim.

  • Kommentare
mehr
Potsdamer Fußballerinnen mit Herz zur Titelverteidigung

Die Gastgeber machten keine Geschenke - zumindest nicht den anderen teilnehmenden Mannschaften. Souverän gewann Turbine Potsdam den eigenen Hallencup. Die Zuschauer wurden dagegen reichlich mit tollen Spielen und Toren beschenkt. Vor allem das Traumtor der neuen Torfrau von Turbine sorgte für Begeisterung.

mehr
Titelverteidiger scheitert in Vorrunde des DFB-Hallenpokals

Der letzte Hallenpokal der Fußballerinnen hat schon in der Vorrunde seine erste dicke Überraschung erlebt. Titelverteidiger Turbine Potsdam ist in Magdeburg überraschend bereits in der Vorrunde ausgeschieden. Nach drei Spielen belegten sie in ihrer Gruppe nur den vierten und letzten Platz.

  • Kommentare
mehr
Fußballerin Julia Simic über ihren Wechsel von Turbine Potsdam nach Wolfsburg

Die 25-jährige Mittelfeldakteurin Julia Simic wechselt zur Rückrunde vom 1. FFC Turbine Potsdam zum VfL Wolfsburg. Dort unterschrieb Simic bis 2017. Dank einer Ausstiegsklausel wechselt die Mittelfeldspielerin ablösefrei. Die Spielerin im MAZ-Interview.

  • Kommentare
mehr
Turbine Potsdam: Kader für die Saison 2014/15

Das Saisonziel für Turbine Potsdam ist klar: Zurück nach Europa! Viele junge Talente und drei U-20-Weltmeisterinnen im Team sollen den Weg an die Spitze der Champions League ebnen. Die MAZ zeigt den Kader der Saison 2014/2015.

MAZ Sportbuzzer