Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 0 ° bedeckt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Turbine Potsdam
Mannschaft schlägt Hoffenheim

Patricia Hanebeck bricht den Bann und Turbine Potsdam gewinnt am Sonntag 3:0 bei der TSG 1899 Hoffenheim. Es ist der erste Sieg nach vier Spielen ohne Tor und ohne die volle Punkteausbeute. Entsprechend groß ist die Erleichterung der Spielerinnen nach Schlußpfiff gewesen.

  • Kommentare
mehr
Team von Bernd Schröder auf Abstiegsplatz

Die Krise bei den Fußballerinnen von Turbine Potsdam spitzt sich zu. Das Team von Bernd Schröder hat am Sonnabend bei Bayer Leverkusen mit 0:1 verloren und liegt nun auf einem Abstiegsplatz. In seinem Abschiedsjahr droht Bernd Schröder damit die schlechteste Platzierung in der Potsdamer Bundesliga-Geschichte.

  • Kommentare
mehr
Verlosung beim MAZ-Sportbuzzer
Patricia Hanebeck (r.) und Ilaria Mauro kurz vorm Training.

Der MAZ-Sportbuzzer verlost 30 Trikots von Turbine Potsdam. Das Team von Trainer Bernd Schröder empfängt am Sonntag den SC im Karl-Liebknecht-Stadion in Potsdam Babelsberg.

  • Kommentare
mehr
1:3-Niederlagen gegen den FC Bayern München

Unglücklicher Saisonstart für Turbine Potsdam. Die Fußballerinnen haben ihr Auswärtsspiel am Freitagabend beim FC Bayern München mit 1:3 verloren. Dabei sind die Potsdamerinnen in Führung gegangen. Doch diese konnten sie nicht über die Zeit bringen.

  • Kommentare
mehr
Turbine-Coach im MAZ-Video

Bernd Schröder, Trainer bei den Fußballerinnen von Turbine Potsdam, ist immer wieder für ein launiges Wort gut. Im MAZ-Video erklärt er, warum er sich über das Halbfinal-Aus des DFB-Teams bei der Weltmeisterschaft freut und offenbart, was Erfolge mit Frauen machen.

mehr
Urgestein hört auf

Am Dienstag ist der letzte Arbeitstag von Fußballerin Jennifer Zietz beim 1. FFC Turbine Potsdam. Seit 1998 kickte die 31  Jahre alte Fußballerin bei dem Traditionsclub. Sechsmal wurde „Jenny“ mit den Turbinen deutscher Meister, dreimal Pokalsieger, und 2010 gewann sie mit Potsdam sogar die Champions League. Jennifer Zietz im großen MAZ-Interview.

  • Kommentare
mehr
Paukenschlag im Frauen-Fußball

Das ist eine echte Überraschung: Anna Sarholz, die langjährige Torfrau des 1. FFC Turbine Potsdam, wechselt zum Fußball-Landesligisten SV Babelsberg 03. Wie Sarholz, die "Heldin von Madrid", gegenüber der MAZ sagte, möchte sie jetzt "Abstand zum Profi-Geschäft bekommen".

  • Kommentare
mehr
Schluss mit Fußball nach 16 Jahren bei Turbine Potsdam

Ex-Nationalspielerin Jennifer Zietz beendet nach 16 Jahren bei Turbine Potsdam ihre Fußball-Karriere. Die 31-Jährige verlängerte trotz eines Angebots des Vereins ihren auslaufenden Vertrag nicht und nennt dafür sportliche Gründe für ihren Rücktritt. Zietz wurde mit Potsdam 6-mal deutscher Meister.

  • Kommentare
mehr
Turbine Potsdam: Kader für die Saison 2014/15

Das Saisonziel für Turbine Potsdam ist klar: Zurück nach Europa! Viele junge Talente und drei U-20-Weltmeisterinnen im Team sollen den Weg an die Spitze der Champions League ebnen. Die MAZ zeigt den Kader der Saison 2014/2015.

MAZ Sportbuzzer