Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 5 ° Sprühregen

Navigation:
Achtungserfolg für Turbine Potsdam

5:2 Erfolg gegen VfL Wolfsburg Achtungserfolg für Turbine Potsdam

Turbine Potsdam ist im Rennen um die internationalen Plätze zurück. Die von Bernd Schröder trainierten Fußballerinnen haben am Sonntag 5:2 beim VfL Wolfsburg gewonnen. Der Trainer lobte sein Team für den Auftritt in der Autostadt.

Voriger Artikel
Turbine Potsdam gelingt 3:0-Sieg
Nächster Artikel
Turbine unterliegt Bayern München mit 0:2
Quelle: Jan Kuppert

Potsdam. Die Fußballerinnen von Turbine Potsdam haben Sonntag für eine faustdicke Überraschung gesorgt und den amtierenden Pokalsieger VfL Wolfsburg mit 5:2 besiegt. Nach der ersten Halbzeit lag das Team noch 1:2 zurück. Trainer Bernd Schröder lobte nach dem Spiel sein Team.

Mit dem Sieg meldet sich Turbine im Rennen um die internationalen Plätze zurück.

Einen ausführlichen Spielbericht und Stimmen der Beteiligten lesen Sie im MAZ-Sportbuzzer.

MAZonline

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Turbine Potsdam
Turbine Potsdam: Kader für die Saison 2014/15

Das Saisonziel für Turbine Potsdam ist klar: Zurück nach Europa! Viele junge Talente und drei U-20-Weltmeisterinnen im Team sollen den Weg an die Spitze der Champions League ebnen. Die MAZ zeigt den Kader der Saison 2014/2015.

MAZ Sportbuzzer