Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -2 ° bedeckt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
VfL Potsdam
3. Liga Handball, VfL Potsdam
Christian Schwarz unterlag mit dem VfL erneut knapp .

Duplizität der negativen Ereignisse: 22:23 verlor der Handball-Drittligist VfL Potsdam vor einer Woche das Prestigeduell gegen den Oranienburger HC, am Sonntag führte wiederum ein Gegentreffer zu viel zur erneuten Heimniederlage. 31:32 (19:16) hieß es vor 718 Zuschauern in der MBS-Arena gegen die routinierte Truppe vom VfL Fredenbeck.

  • Kommentare
mehr
Handball, 3. Liga
Für Yannik Münchberger (3. v.r.) ist die Saison nach einem  Kreuzbandriss beendet. Trainer Jens Deffke (l.) und Christian Schwarz tragen den 19-Jährigen von der Platte.

Für die Drittliga-Handballer Yannik Münchberger vom VfL Potsdam und Tobias Frank vom HV Grün-Weiß Werder ist die laufende Saison nach erlittenen Kreuzbandrissen vorzeitig beendet. Beide Akteure zogen sich die Verletzungen am vergangenen Spieltag zu, zeigen sich trotz der niederschmetternden Diagnose aber gefasst und blicken nach vorn.

  • Kommentare
mehr
Handball, Füchse Berlin
Im Moment zwar nicht im Vollbesitz seiner Kräfte, aber trotzdem wertvoll für die Bundesliga-Handballer der Füchse Berlin: Fabian Wiede.

In der Handball-Bundesliga steht am Mittwochabend ein Ostderby an. Die Füchse Berlin empfangen den SC DHfK Leipzig. Die Hauptstädter wollen als Dritter gegen den Fünften unbedingt siegen – mit dem verletzten Fabian Wiede. Warum er trotzdem spielt, sagt er selbst.

  • Kommentare
mehr
Handball-Derby
Der Oranienburger HC (grün) gewann in Potsdam.

Premierensieg für den Oranienburger HC: Der Handball-Drittligist gewann erstmals ein Brandenburg-Derby beim 1. VfL Potsdam. Das Team von Trainer Christian Pahl siegte am Sonntagnachmittag mit 23:22 gegen den Rivalen. Der beklagte vor allem den verletzungsbedingten Ausfall von Spielmacher Yannik Münchberger, der sich am Knie verletzte.

  • Kommentare
mehr
Handball
Robin Manderscheid (l.) ist der Kopf des Oranienburger Teams.

In der 3. Handball-Liga steht am Sonntag wieder ein Brandenburgderby an: Der VfL Potsdam empfängt den Oranienburger HC. Alexander Urban spielte einst für beide Vereine und analysiert nun exklusiv in der MAZ das Derby.

  • Kommentare
mehr
Handball, VfL Potsdam
Daniel Deutsch traf gestern acht Mal.

Favorit VfL Potsdam tat sich am Freitagabend in der 3. Handball-Liga beim SC Magdeburg II schwer. Erst auf den letzten Drücker gelang der Siegtreffer.

  • Kommentare
mehr
Handball
Im Fritze-Handball-Camp lernen Kinder zwischen sechs und zwölf Jahren in den Herbstferien die Grundlagen des Sports.

Auszeichnung für den VfL Potsdam: Der Handball-Drittligist wurde am Dienstag mit dem Grünen Band geehrt, das der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) und die Commerzbank an Vereine vergeben, die sich besonders in der Jugendarbeit engagieren. „Das ist eine Riesensache für uns“, sagte Vereinspräsident Norbert Ahrend, der auch zwei Paradebeispiele präsentieren konnte.

  • Kommentare
mehr
Handball, 3. Liga
VfL-Akteur Yannik Münchberger  (l.) war nicht zu bremsen.

Die Handballer des VfL Potsdam gewannen am Sonntagnachmittag ihr Spiel gegen DHK Flensborg mit 34:29 (18:13). Dabei überzeugte insbesondere Spielmacher Yannik Münchberger, der vor 623 Zuschauern sieben Tore warf.

  • Kommentare
mehr
VfL-Kader 2016 / 2017