Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 5 ° heiter

Navigation:
VfL Potsdam
Handball, 3. Liga Nord
Caspar Jacqures war mit 7 Toren der beste VfL-Werfer.

Der VfL Potsdam hat sein letztes Auswärtsspiel der Saison beim Stralsunder HV souverän für sich entschieden. Mit 31:25 war das Team von Trainer Jens Deffke in Mecklenburg-Vorpommern erfolgreich und bleibt damit weiterhin auf Rang vier in der Tabelle. Das letzte Saisonspiel findet am kommenden Sonnabend (30. April, 19 Uhr, MBS-Arena statt).

  • Kommentare
mehr
Handball, A-Jugend-Bundesliga
Rechtsaußen Ridha Trabelsi warf für den VfL 155 Tore in der A-Jugend-Bundesliga. Nun steigt er ins Drittliga-Team auf.

Die A-Jugend des VfL Potsdam hat die beste Saison ihrer Vereinsgeschichte gespielt und erneut die direkte Qualifikation für die A-Jugend-Bundesliga geschafft. Dazu trugen ein überragender Teamgeist, die richtigen Lehren knappe Niederlagen gegen die Staffelfavoriten und die Ernährungstipps eines vierfachen Olympiasiegers bei.

  • Kommentare
mehr
Handball
Julius Dierberg war mit neun Toren erfolgreichster Werfer des VfL.

Die Handballer des VfL Potsdam mussten am Sonntagabend eine Auswärtsniederlage hinnehmen. Sie verloren beim Dessau-Rosslauer HV mit 26:30. Dessau konnte so den Aufstieg in die 2. Liga feiern.

  • Kommentare
mehr
Handball, 3. Liga Nord
VfL-Rechtsaußen Alexander Schmidt (r.) im Duell mit SCM-Keeper Philip Ambrosius.

Im Duell Dritter gegen Zweiter zog der Handball-Drittligist VfL Potsdam am Dienstagabend deutlich den Kürzeren. Gegen den SC Magdeburg II verloren die Adler mit 28:37 (12:19) und haben damit im Kampf um Relegationsplatz zwei einen Rückschlag erlitten. Ein Torhüter des VfL Potsdam kam bei der Niederlage zu einem unverhofften Einsatz.

  • Kommentare
mehr
Handball, 3. Liga Nord
Tobias Frank (l.) und Alexander Schmidt spielen ab der kommenden Saison nicht mehr für den VfL Potsdam.

Handball-Drittligist VfL Potsdam plant den Kader für die neue Saison. Nach Informationen der MAZ ist Torhüter Stanislav Gorobtschuk vom Zweitligisten Bietigheim ein Kandidat. Die Potsdamer wollen sich noch den zweiten Tabellenplatz schnappen, um an der Relegation für die 2. Bundesliga teilnehmen zu können.

  • Kommentare
mehr
Handball, 3. Liga Nord
VfL-Torhüter Sebastian Schulz glänzte mit 19 Parden gegen die SG Flensburg-Handewitt II

Die Drittliga-Handballer des VfL Potsdam siegten am Sonntag bei der SG Flensburg-Handewitt II verdient mit 35:33 (19:17) und festigten damit ihren dritten Tabellenplatz. Die Adler führten bei den erstmals in dieser zu Hause bezwungenen Gastgebern lange Zeit, mussten aber kurz vor Schluss noch einmal den Ausgleich hinnehmen. Keeper Sebastian Schulz glänzte mit 19 Paraden.

  • Kommentare
mehr
Handball-Dritte Liga
Potsdams Junioren-Nationaltorhüter Paul Twarz.

Die Handballer des VfL Potsdam stehen am Wochenende vor einer schweren Auswärtsaufgabe. Der Tabellendritte tritt bei der SG Flensburg II an. Das Hinspiel hatten die Potsdamer klar verloren, nun wollen sie sich revanchieren.

  • Kommentare
mehr
Handball, 3. Liga Nord
VfL-Trainer Jens Deffke warnt vor den körperlich starken Schwerinern.

Für den VfL Potsdam geht es Schlag auf Schlag: Nach dem Derbysieg am vergangenen Sonntag gegen den Oranienburger HC (27:24) müssen die Adler bereits am Donnerstag in Schwerin antreten. Der Tabellenzwölfte steckt Mitten im Abstiegskampf und hat den Trainer gewechselt – für VfL-Coach Jens Deffke eine Warnung.

  • Kommentare
mehr
VfL-Kader 2016 / 2017