Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -2 ° Schneefall
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
VfL Potsdam
Handball, 3. Liga
Werder (l.) und Potsdam standen sich vergangene Woche im Derby gegenüber, das der VfL gewann.

Die einen treten zum dritten Heimspiel in Folge an, die anderen reisen zum dritten Auswärtsspiel in Serie: Die Spielpläne von Grün-Weiß Werder (am Samstag, 19 Uhr, gegen Mecklenburger Stiere Schwerin) und dem Lokalrivalen VfL Potsdam (am Sonntag, 17 Uhr, beim OHV Aurich) könnten unterschiedlicher kaum sein. Beide erwarten schwere Partien am Wochenende.

  • Kommentare
mehr
Handball
Potsdams Kreisläufer Christian Schwarz (l.) und Abwehrchef Robert Weiß versuchen Werders Robin Huntz zu stoppen.

Bei Temperaturen um die 30 Grad gewann der VfL Potsdam am Sonntag das erste Derby gegen Grün-Weiß Werder in der 3. Handball-Liga. Werder versuchte mit einer offensiven Deckung das Potsdamer Kreativduo Yannik Münchberger und Matti Spengler aus dem Spiel zu nehmen. Dafür überzeugte auf Potsdamer Seite erneut Linksaußen Julius Dierberg.

  • Kommentare
mehr
Handball, 3. Liga Nord
16 Mannschaften treten in der 3. Liga Nord an.

Florian Schugardt spielte mehr als zehn Jahre für den VfL Potsdam, ehe er 2015 zu seinem Heimatverein Grün-Weiß Werder wechselte. Mit dem stieg er auf, am Sonntag kommt es zum Derby in der 3. Handball-Liga. Der neu gewählte Kapitän empfängt dann auch seinen guten Freund Robert Weiß, der beim Gegner ebenfalls als Kapitän aufläuft – 60 Minuten ruht die Freundschaft.

mehr
Handball
Hansi Beyer

Der Potsdamer feiert am Samstag seinen 60. Geburtstag. Sicher wird er wieder die eine oder andere Anekdote von Moskau 1980 erzählen müssen. Damals gewannen die DDR-Handballer gegen die Sowjetunion Olympia-Gold. Und Hansi Beyer hatte eine entscheidende Rolle in dem Finale.

  • Kommentare
mehr
Handball, VfL Potsdam
Robert Weiß (l.) ist der neue Kapitän beim VfL Potsdam.

Der VfL Potsdam startet am Freitag in die 3. Liga. Die Handballer schrauben die Erwartungen nach dem dritten Platz in der vergangenen Saison diesmal etwas runter.

  • Kommentare
mehr
Handball
Die VfL-Handballer verabschiedeten sich mit erhobenen Häuptern aus dem Pokal.

Handball-Drittligist VfL Potsdam scheidet durch 26:33-Niederlage aus. Trainer Jens Deffke zieht dennoch ein positives Fazit: „Wir haben Fortschritte in der Torhüter-Abwehr-Zusammenarbeit und auch im Angriff gemacht. Wir waren ein unbequemer Gegner und haben wenig leichte Tore zugelassen.“

  • Kommentare
mehr
Handball, U20-EM
Paul Twarz hütet das Tor des Handball-Drittligisten VfL Potsdam.

Happyend knapp verpasst: Handball-Keeper vom VfL Potsdam gewann mit der deutschen U20-Nationalmannschaft Silber bei der U20-Europameisterschaft in Dänemark. Der 18-Jährige stand im Finale gegen Spanien rund eine halbe Stunde im Tor und spricht von einer einmaligen Erfahrung. Dazu gehörte auch die Schlussfeier, bei der das Schweizer Team stimmlich überzeugte.

  • Kommentare
mehr
Die Stimmen Brandenburgs
Marcus Boljahn ist ein RSV-Urgestein.

In der MAZ-Serie „Die Stimmen Brandenburgs“ stellen wir diesmal Marcus Boljahn vor. Er ist Hallensprecher beim Basketball-Zweitligisten RSV Eintracht Stahnsdorf und seit der letzten Saison auch beim Handball-Drittligisten VfL Potsdam.

  • Kommentare
mehr
VfL-Kader 2016 / 2017