Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 11 ° wolkig

Navigation:
VfL Potsdam
Handball, VfL Potsdam
Phil-Lukas Winter (M.) vom VfL Potsdam steuerte sechs Tore zum Erfolg der Gastgeber gegen den SC Magdeburg II bei.

Die Handballer des VfL Potsdam feierten am Freitagabend in der MBS-Arena einen klaren Heimerfolg gegen den SC Magdeburg II und schoben sich vorübergehend auf Platz drei der Tabelle.

  • Kommentare
mehr
Handball, 3. Liga
Physiotherapeut und Ex-Handballer Stephan Mellack (hinten) arbeitet zusammen mit Münchberger an seinem Comeback in der 3. Liga.

Der Drittliga-Handballer vom VfL Potsdam befindet sich nach seinem Kreuzbandriss im Rehaprogramm und arbeitet am seinen Comeback für die Adler. Wir haben mit dem 20-jährigen Rückraumspieler über die aktuell zu bewältigenden Herausforderungen der Reha und das anstehende Heimspiel der Adler gegen den SC Magdeburg II gesprochen.

  • Kommentare
mehr
Handball, 3. Liga
Rechtsaußen Nils Gugisch war mit neun Treffern der erfolgreichste Werfer des VfL Potsdam.

Die Drittliga-Handballer von Trainer Jens Deffke kamen nach zwei unterschiedlichen Halbzeiten zu einem knappen 30:29-Sieg gegen den OHV Aurich. Während Rechtsaußen Nils Gugisch mit insgesamt neun Treffern erfolgreichster Werfer des Abends war und Julius Dierberg einen ganz besonderes Treffer erzielte, behielt Matti Spengler kurz vor Abpfiff die Nerven.

  • Kommentare
mehr
Handball, 3. Liga
Julius Dierberg verlässt den VfL Potsdam am Ende der laufenden Saison.

Der Potsdamer Handball-Drittligist und sein erfolgreichster Werfer gehen nach der Saison getrennte Wege. Der Linksaußen hat eine Option gezogen, wird seinen ursprünglich bis Sommer 2018 laufenden Vertrag vorzeitig beenden und freut sich auf eine neue Herausforderung. Seine Zeit in Potsdam wird er dabei in bester Erinnerung behalten.

  • Kommentare
mehr
Handball, VfL Handball
Die VfL-Spieler lassen sich in der Ausweichspielstätte Heinrich-Mann-Allee von den Fans feiern.

In der 3. Handball-Liga kam der VfL Potsdam zu einem Heimsieg gegen den MTV Braunschweig. Dabei wurde Abwehrchef Robert Weiß kurzerhand zum Torjäger umfunktioniert.

  • Kommentare
mehr
Handball, 3. Liga
Trainer Volker Mudrow (l.) und der ehemalige Welthandballer Daniel Stephan wurden 2003 mit dem TBV Lemgo deutscher Meister.

Der Handball-Drittligist trifft Samstag (19 Uhr) auf den Aufsteiger MTV Braunschweig, der von Volker Mudrow trainiert wird. Der 47-Jährige wurde im Jahr 2003 mit Lemgo im Alter von 33 Jahren deutscher Meister und steht in den Geschichtsbüchern. Am Sonnabend gastieren er und sein Team in der Sporthalle Heinrich-Mann-Allee, in die der VfL erneut ausweicht.

  • Kommentare
mehr
Handball, 3. Liga
Rechtsaußen Nils Gugisch vom Handball-Drittligisten VfL Potsdam gelangen im bisherigen Saisonverlauf bereits 83 Treffer.

Die Drittliga-Handballer von Trainer Jens Deffke fahren bei der SG Flensburg-Handewitt II das erste Unentschieden der Saison ein. „Wir haben viel investiert und uns mit einem Punktgewinn belohnt – es war ein gerechtes Unentschieden“, sagte Deffke nach einem intensiven Spiel, in welchem sein Team lange Zeit in Führung lag, am Ende aber um einen Zähler bangen musste

  • Kommentare
mehr
Handball, 3. Liga
Phil-Lukas Winter kam im bisherigen Saisonverlauf in allen 18 Drittliga-Spielen des VfL Potsdam zum Einsatz und erzielte dabei 21 Treffer.

Der gelernte Rückraumspieler Phil-Lukas Winter erarbeitet sich beim Handball-Drittligisten VfL Potsdam immer mehr Einsatzzeiten und weiß auf mehreren Positionen zu überzeugen. Am Wochenende wartet auf den 21-jährigen gebürtigen Berliner und sein Team bei der SG Flensburg-Handewitt II eine schwere Auswärtsaufgabe.

mehr
VfL-Kader 2016 / 2017