Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 11 ° Regenschauer

Navigation:
Prignitz
Tischtennis
Die Mannschaft des Pankower SV Rot-Weiß will als amtierender Kreismeister in der 3. Tischtennis-Landesklasse bestehen.

Nachdem der Spielbetrieb der Fußballer auf Landes- und Kreisebene inzwischen volle Fahrt aufgenommen hat, startet in dieser Woche auch der Punktspielbetrieb der Tischtennisspieler. Bereits am Montagabend begann für die erste Prignitzer Herrenmannschaft der Punktspielbetrieb auf Landesebene.

  • Kommentare
mehr
Springreiten
Robert Bruhns auf der DSP-Stute Chanel beim jüngsten Bundeschampionat in Warendorf.

Die siebenjährige Prignitzer Stute Chanel wurde von Springreiter Robert Bruhns beim DKB-Bundeschampionat in Warendorf erfolgreich im Parcours präsentiert. Das Prignitzer Reiter-Pferd-Paar erreichte bei drei Starts drei Platzierungen. Auch mit seiner eigenen sechsjährigen Stute Goldquelle ließ Bruhns aufhorchen.

  • Kommentare
mehr
SV Empor/Grün-Rot Wittenberge
Die elf Teilnehmer nach den Tennis-Clubmeisterschaften des SV Empor/Grün-Rot Wittenberge.

Elf Tennisspieler des SV Empor/Grün-Rot Wittenberge ermittelten in einem Turnier ihren Clubmeister. Die Vorrunde wurde in zwei Gruppen ausgetragen, in der jeder gegen jeden antreten musste. Nach spannenden Spielen gewann im Finale Sebastian Rozansky gegen Jens Bartkowiak.

  • Kommentare
mehr
MSC Wölfe Wittstock
Erst im Stechen konnte sich der Pole Sebastian Ulamek den Sieg bei der 50. Auflage des Ostseepokals sichern.

Spannender ging es beim 50. Ostseepokal im Speedway kaum. Nach insgesamt 40 Läufen an beiden Renntagen in Wittstock und Stralsund stand der Sieger Sebastian Ulamek (Polen) erst in einem Stechen gegen seinen Landsmann Grzegorz Zengota fest.

  • Kommentare
mehr
Beachvolleyball
Alle Kreismeister im Prignitzer Beachvolleyball 2017.

Um Medaillen und Pokale ging es am Wittenberger Friedensteich bei den Beachvolleyball-Kreismeisterschaften und dem 19. Sparkassen-Prignitz-Cup. Der Prignitzer Volleyball Verband als Veranstalter brachte die Titelkämpfe mit 81 Begegnungen in neun Stunden an zwei Tagen gut über die Runden. Zu diesem Urteil kamen die Teilnehmer.

  • Kommentare
mehr
ESV Wittenberge
Antonia Gehrke (Mitte) bildet in der Nachwuchstischtennis-Landesliga künftig mit Tony Weber das obere Paarkreuz des ESV.

Die Tischtennis-Youngster des Eisenbahnersportvereins Wittenberge wollen sich künftig mit Ehrgeiz und Einsatz in der Nachwuchslandesliga behaupten. Der Anmeldung für den höheren Spielbetrieb war eine zähe Diskussion bei der Saisonplanung innerhalb der Abteilung Tischtennis des ESV Wittenberge vorausgegangen.

  • Kommentare
mehr
LG Prignitz
Zoe Dockweiler von der LG Prignitz beim Weitsprung.

Wieder gelang einem Athleten der LG Prignitz bei einer Meisterschaft der Sprung auf das Siegerpodest. Bei den Norddeutschen Meisterschaften der Leichtathleten der Jugend U20 und U16 stieß Janek Schröder in der Altersklasse U20 die sechs Kilogramm schwere Kugel auf die Weite von 13,11 Metern und sicherte sich Bronze. Auch andere Prignitzer überzeugten.

  • Kommentare
mehr
ESV Wittenberge
Das Team der Ringer des ESV Wittenberge – Kämpfer, Trainer und Kampfrichter – nach dem Wettkampf in Lübtheen.

Die Wittenberger Nachwuchsringer sicherten sich vor den Sommerferien bei den Kinder- und Jugendspielen in Lübtheen 20 Medaillen. Sie holten siebenmal Gold, fünfmal Silber und achtmal Bronze für den ESV Wittenberge.

  • Kommentare
mehr
MAZ Sportbuzzer
Lindow-Gransee feiert Meisterschaft

Der größte Vereinserfolg der Volleyballer des SV Lindow-Gransee perfekt. Mitte April 2015 konnten sie die Meisterschaft in der 2. Volleyball-Bundesliga fiern.

Finde Bundesliga-Wettquoten und mehr exklusiv bei SmartBets.