Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 6 ° Regenschauer

Navigation:
Prignitz
Schützengilde Pritzwalk
Eine solche Bürgerkönigsscheibe mit seinen erzielten Treffern erhält jeder Teilnehmer nach dem Wettkampf.

Zum dritten Mal wird in Pritzwalk das Bürgerkönigsschießen durchgeführt. Mit diesem Wettkampf können sich Schießsportinteressierte aus der Stadt und Umgebung auf der Schießanlage auf dem Sommersberg in dieser Sportart ausprobieren und versuchen, Bürgerschützenkönig zu werden.

  • Kommentare
mehr
SC Delphin Wittenberge
Das erfolgreiche Team der Wittenberger Delphine mit Helge Reiter (links) vom Sponsor Sparkasse Prignitz.

Der Sieg beim 9. Sparkassen-Schwimmcup des SC Delphin Wittenberge in der Prignitzer Badewelt ging zum neunten Mal an die gastgebenden Wittenberger. Sportlicher Höhepunkt der Veranstaltung war aber der Deutsche Altersklassenrekord des Berliner TSC-Schwimmers Heiko Krumbeck (AK50). Er stellte über 100-m-Lagen in 1:04,49 Minuten eine neue Bestmarke auf.

  • Kommentare
mehr
SpG Putlitz/Pritzwalk II
Peter Wessollek (links) führte seine Mannschaft erfolgreich zum Sieg über Ludwigslust III in der Schach-Bezirksliga West.

Mit einem deutlichen Punktsieg gegen Ludwigslust III erklimmen die Schachsportler der SpG Putlitz/Pritzwalk II um Routinier Peter Wessolek in der Schach-Bezirksliga am Saisonende noch den fünften Tabellenplatz.

  • Kommentare
mehr
Leichtathletik
Die Pokalsieger des 27. Perleberger Rolandlaufes (v. l.): Stephan Krakow, Jessica Eckert, Birgit Böhm und Jörg Schulze.

Die 27. Auflage des Perleberger Rolandlaufes erfuhr bei schönem Wetter eine gute Beteiligung mit tollen Zeiten. Der Lauf wurde erstmals direkt im Tierpark der Kreisstadt ausgerichtet. Perlebergs Bürgermeisterin Annett Jura schickte 185 Läufer und Walker auf die Strecken. Die schnellsten Läufer kamen aus der Prignitz.

  • Kommentare
mehr
ESV Wittenberge
Malik Baitaev (rot) im Kampf mit Lea Winter.

Unter den 123 jungen Ringern aus 21 Vereinen beim 38. Frühjahrsturnier in der Lindenstadt Lübtheen waren am Wochenende auch fünf Ringer vom ESV Wittenberge. Erfolgreichster Wittenberger wurde E-Jugend-Ringer Abdul-Malik Baitaev.

  • Kommentare
mehr
SpG Rolandstadt Perleberg
Die drei besten Damen B, links: Vizemeisterin Marianne Wilke.

Ein verkorkstes Wochenende erwischten die erfolgsverwöhnten Akteure des Prignitzer Keglerverbandes bei den Landeseinzelmeisterschaften Bohle in Oranienburg, Hennigsdorf und Berlin. Die einzige Medaille holte Marianne Wilke in der Damen B-Konkurrenz. Nur einem weiteren Prignitzer gelang die Qualifikation zur deutschen Meisterschaft.

  • Kommentare
mehr
Leichtathletik
Tim Engel (re.) von der LG Prignitz lief die 75 m erstmals unter zehn Sekunden.

Zoe Stephan erfüllte beim 21. Wittenberger Stadionsportfest im Blockmehrkampf Wurf die Norm für die Deutsche Meisterschaft. Weit über 300 Teilnehmer trotzten am Sonnabennd den kühlen Temperaturen sowie Regenschauern und boten viele gute und sehr gute Leistungen. Das belegen die drei neuen Stadionrekorde, ein Kreisrekord und fünf Alterklassen-Rekorde.

  • Kommentare
mehr
RSG Pritzwalk
Jörn Eilmes von der gastgebenden Reitsportgemeinschaft Pritzwalk mit Capriccio im Gelände.

Das Reitturnier der Reitsportgemeinschaft Pritzwalk findet an diesem Wochenende seine zehnte Auflage. Die Besonderheiten dieser Leistungsschau sind einmal mehr das Reiten im Gelände und die Vierkampf-Wettbewerbe.

  • Kommentare
mehr
MAZ Sportbuzzer
Lindow-Gransee feiert Meisterschaft

Der größte Vereinserfolg der Volleyballer des SV Lindow-Gransee perfekt. Mitte April 2015 konnten sie die Meisterschaft in der 2. Volleyball-Bundesliga fiern.

Finde Bundesliga-Wettquoten und mehr exklusiv bei SmartBets.