Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Landesmeister: Chantal Rose und Anne Voß

Springreiten Landesmeister: Chantal Rose und Anne Voß

Beim Hallenchampionat in Tremsdorf um die Berlin-Brandenburgischen Landesmeistertitel verteidigte die Pritzwalkerin Chantal Rose den Landesmeistertitel der Junioren aus dem Jahr 2016. Sie überraschte auch die Herrenkonkurrenz.

Pritzwalk 53.1497201 12.177885
Google Map of 53.1497201,12.177885
Pritzwalk Mehr Infos
Nächster Artikel
Drei Altersklassensiege gehen in die Prignitz

Eine überraschende Meistertaufe erhielt Hallen-Landesmeisterin Anne Voß durch ihren Trainer Robert Bruhns.

Quelle: ACP ANDREAS PANTEL

Pritzwalk. Bevor am Ostermontag auf der Anlage der Familie Wernicke in Groß Woltersdorf für die Reiterinnen und Reiter offiziell die grüne Saison eingeleitet wird, ging es vor einer Woche beim Hallenchampionat für die Prignitzer Top-Springreiter in Tremsdorf um die Berlin-Brandenburgischen Landesmeistertitel. Dort verteidigte die Pritzwalkerin Chantal Rose den Landesmeistertitel der Junioren aus dem Jahr 2016. Mit ihrer Stute Charewa setzte die 16-jährige Gymnasiastin dann noch einen drauf: Sie ließ im Hauptspringen der Klasse S die männliche Konkurrenz hinter sich, verwies Robert Bruhns (Jumping Arena Gadow) mit Corbain auf Platz zwei und holte sich zum Landesmeistertitel auch noch den Sieg in der zweiten Wertungsprüfung der Reiter.

Bruhns, der maßgeblich an der Ausbildung von Chantal Rose und der Stute Charewa beteiligt war, lag nach der ersten Wertungsprüfung im Championat der Springreiter mit Le Cequilo noch aussichtsreich auf Platz zwei. Aber mit diesem Pferd erreichte er dann doch nicht die Siegerrunde. Für den Prignitzer wurde es am Ende der vierte Platz in der Hallen-Meisterschaft 2017. Eine weitere Schülerin von Bruhns holte überraschend den Titel der Hallen-Landesmeisterin. Anne Voß, die nicht mehr für den RFV Putlitz sondern für den neuen Prignitzer Verein Jumping Arena Gadow startet, sicherte sich mit Goldeneye den Titel. Zu den Platzierungen, die nach Gadow gingen, gehört ebenfalls der Sieg von Robert Bruhns im Barrierespringen der Klasse S. Mit Le Cequilo blieb er auch im dritten Stechen fehlerfrei.

Von Christine Pantel

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Prignitz
MAZ Sportbuzzer
Lindow-Gransee feiert Meisterschaft

Der größte Vereinserfolg der Volleyballer des SV Lindow-Gransee perfekt. Mitte April 2015 konnten sie die Meisterschaft in der 2. Volleyball-Bundesliga fiern.

Finde Bundesliga-Wettquoten und mehr exklusiv bei SmartBets.