Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Gilde erweitert Wettkampfplan

Bürgerschießen in Meyenburg Gilde erweitert Wettkampfplan

Das Bürgerschießen der Frehner-Meyenburger Schützengilde wurde in den vergangenen Jahren immer im Rahmen des Meyenburger Stadtfestes veranstaltet. In diesem Jahr wurde dieses jedoch abgesagt. Nun möchte die Frehner-Meyenburger Schützengilde das Bürgerschießen doch noch durchführen.

Meyenburg 53.3127342 12.2423808
Google Map of 53.3127342,12.2423808
Meyenburg Mehr Infos
Nächster Artikel
Zoe Stephan mit zwei neuen Kreisrekorden

Die Sieger des Bogenwettkampfes im Mai waren bei den Damen Ursula Hansen, bei der Jugend Betty Kuschinski und bei den Herren Steffen Schlien (von links).

Quelle: Verein

Meyenburg, . Das Bürgerschießen der Frehner-Meyenburger Schützengilde wurde in den vergangenen Jahren immer im Rahmen des Meyenburger Stadtfestes veranstaltet. In diesem Jahr wurde das Stadtfest zu Gunsten der 25-Jahr-Feier des Meyenburger Möbel Werkes im Park mit der „Münchner Freiheit“ abgesagt. Als kleiner Ersatz wurde von der Stadt am 16. Mai quasi vorab ein Frühlingsfest auf dem Hagenplatz veranstaltet. Zu dieser Veranstaltung führte die Schützengilde einen Bogenwettkampf durch, an dem sich die Bürger der Stadt und Umgebung beteiligten konnten. Dabei gewann Ursula Hansen die Damen-Konkurrenz, Betty Kuschinski entpuppte sich als bester Nachwuchsschütze, bei den Männern war es Steffen Schlien.

Auf Grund der großen Nachfrage aus der Bevölkerung wird das beliebte Bürgerschießen nun zusätzlich in das Jahresprogramm der Gilde aufgenommen. Es steigt am Sonnabend 19. September ab 14 Uhr auf dem Trainingsgelände Meyenburg/Thur. Der Wettkampf erfolgt mit dem KK-Sportgewehr. Ausgeschossen werden der Stadtkönig, die Stadtkönigin und der Jugendkönig jeweils mit Gefolge. Anmeldeschluss ist am Wettkampftag um 16 Uhr. Ab 17 Uhr erfolgt durch Meyenburgs Bürgermeister die Auswertung und Pokalübergabe.

 

Von Eckhard Britt

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Prignitz
MAZ Sportbuzzer
Lindow-Gransee feiert Meisterschaft

Der größte Vereinserfolg der Volleyballer des SV Lindow-Gransee perfekt. Mitte April 2015 konnten sie die Meisterschaft in der 2. Volleyball-Bundesliga fiern.