Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -3 ° Regen

Navigation:
Kegler Jürgen Reimann startet bei Länderspiel

SVL Seedorf Kegler Jürgen Reimann startet bei Länderspiel

Auch in der neuen Wettkampfserie der Bohlekegler darf wieder ein Aktiver vom SV Löcknitzstrand Seedorf das deutsche Nationaltrikot tragen. Mit Jürgen Reimann wird ein sehr erfahrener und erfolgreicher Spieler aus der Prignitz beim Länderspiel der deutschen Nationalmannschaft am 5. November in Delmenhorst gegen Dänemark dabei sein.

Bremen 53.0792962 8.8016937
Google Map of 53.0792962,8.8016937
Bremen Mehr Infos
Nächster Artikel
Pritzwalker Männer zeigen sich in Topform

Jürgen Reimann spielt im November gegen Dänemark.

Quelle: Eckard Peglow

Bremen. Seine Nominierung sicherte sich Reimann am vergangenen Wochenende bei den Ländervergleichsspielen in der Hansestadt Bremen. Auch wenn es diesmal für die Senioren und Seniorinnen des Sportkeglerverbandes Brandenburg (SKVB) nicht so überragend lief, können sich die Ergebnisse der Märker sehen lassen. In den SKVB-Auswahlteams standen wieder einige Akteure vom SVL Seedorf.

Am erfolgreichsten kegelten die Brandenburger Damen B/C. Sie belegten hinter Schleswig-Holstein (6943 Holz) und Niedersachsen (6899) mit 6895 Holz den dritten Platz. Beste Spielerin auf Seiten der SKVB-Vertretung war die für die Spielgemeinschaft Rolandstadt Perleberg in der Landesliga der Damen spielende Seedorferin Marianne Wilke, die mit 873 und 881 Holz an beiden Wettkampftagen jeweils den Mannschaftsbestwert schob. Die Herren B/C mit den Seedorfern Kurt Wilke und Jürgen Reimann waren nicht ganz so erfolgreich, sie belegten hinter Gastgeber Bremen (7092 Holz), Mecklenburg-Vorpommern (7084) und Schleswig-Holstein (7083) mit insgesamt 7062 Holz den vierten Platz.

Während Seedorfs Vereinschef Kurt Wilke am ersten Tag mit 771 Holz für das Streichergebnis im SKVB-Team sorgte, gelang Jürgen Reimann mit 905 und 889 Holz jeweils die Mannschaftsbestleistung. Als Belohnung für das siebtbeste Gesamtergebnis aller Teilnehmer wurde der 61-jährige Kegelroutinier für das Länderspiel der deutschen Nationalmannschaft gegen die Auswahl des nördlichen Nachbarlandes nominiert. Bevor es für Reimann aber international zur Sache geht, stehen für den Sechstplatzierten der nationalen Titelkämpfe der Herren B, noch die Landesliga-Einsätze für seinen Verein.

Die Brandenburger Herren A (7053 Holz) mit dem amtierenden Landesmeister Norbert Witzel vom SVL Seedorf, der mit 883 und 892 Holz jeweils das zweitbeste Teamergebnis erzielte, kamen nicht über den geteilten sechsten Platz hinaus. Bei den jüngsten Seniorenkeglern belegten die Auswahlteams aus Schleswig-Holstein (7144 Holz) Niedersachsen (7130) und Hamburg (7116) die Podestplätze.

Von Eckard Peglow

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Prignitz
MAZ Sportbuzzer
Lindow-Gransee feiert Meisterschaft

Der größte Vereinserfolg der Volleyballer des SV Lindow-Gransee perfekt. Mitte April 2015 konnten sie die Meisterschaft in der 2. Volleyball-Bundesliga fiern.