Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 7 ° Regen

Navigation:
Moormeile beendet Prignitz-Cup 2016

Volkslauf Moormeile beendet Prignitz-Cup 2016

Die Laufgruppe des SV  Prignitz Bad Wilsnack/Legde richtet am 15. Oktober die 16. Moormeile aus. Auf einem Rundkurs über einen, drei, 7,8 und 12,4 Kilometer können sich Läufer und Walker dann einem Leistungsvergleich stellen. Start und Ziel befinden sich an der Karthanehalle in Bad Wilsnack.

Bad Wilsnack 52.9571784 11.9478737
Google Map of 52.9571784,11.9478737
Bad Wilsnack Mehr Infos
Nächster Artikel
Rolandstädter feiern 70 Jahre Handball

Die 16. Moormeile in Bad Wilsnack startet auf dem Parkplatz an der Karthanehalle.

Quelle: Stefan Peglow

Bad Wilsnack. Die Prignitzer Kurstadt kann auf eine bewegte sportliche Geschichte zurückblicken. Dank des großen Engagements von Richard Wiesner, der unter anderem als verdienter Lehrer des Sports ausgezeichnet wurde, wurde jahrelang die DDR-Meisterschaft im Crosslauf in den Wäldern um Bad Wilsnack ausgetragen. An diese Tradition anknüpfend, richtet die Laufgruppe des SV  Prignitz Bad Wilsnack/Legde am 15. Oktober (Sonnabend) um 10 Uhr die 16. Moormeile aus. Auf einem Rundkurs über einen, drei 7,8 und 12,4 Kilometer können sich Läufer und Walker einem Leistungsvergleich stellen. Start und Ziel befinden sich an der Karthanehalle.

Dort besteht auch die Möglichkeit, nach den Läufen die sauberen Duschanlagen zu nutzen. Die drei Erstplatzierten der Gesamtwertung über 12,4 km; 7,8 km und 3 km werden ausgezeichnet. Alle Teilnehmer erhalten Urkunden mit Laufzeiterfassung und Platzierung. Die ältesten und die jüngsten Teilnehmer werden gesondert geehrt. Der Lauf geht auch als letzter Wettkampf in die Wertung des „Prignitz-Cups“ ein, dessen Siegerehrung sich an die Moormeile anschließt.

Interessierte können sich bei Roland Feix unter 03 87 91/60 34 oder per E-Mail an Kontakt@moormeile.de oder direkt auf der Website: www.moormeile.de anmelden. Spätentschlossene können sich – gegen eine geringe Nachmeldegebühr – noch am 15. Oktober von 8 bis 9.30 Uhr an der Karthanehalle anmelden. Die Organisationsbeiträge liegen für die Distanz von 12,4 km bei 7 €, für 7,8 km bei 6 € und für 3 km bei 4 €. Läufer und Walker, die am Wettkampf über die Strecke von einem Kilometer teilnehmen möchten, sowie Kinder und Jugendliche – einschließlich des Geburtsjahres 2000 – sind vom Organisationsbeitrag befreit.

Vor dem Start wird ein Warm-up durch Stefanie Diete vom Personal-Training In-Bestform durchgeführt, damit alle Teilnehmer gelockert in den Lauf starten können.

Von Stefan Peglow

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Prignitz
MAZ Sportbuzzer
Lindow-Gransee feiert Meisterschaft

Der größte Vereinserfolg der Volleyballer des SV Lindow-Gransee perfekt. Mitte April 2015 konnten sie die Meisterschaft in der 2. Volleyball-Bundesliga fiern.