Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 7 ° Regen

Navigation:
Gute Bilanz der jungen Elbestädter

Handball Gute Bilanz der jungen Elbestädter

Der zehnte Spieltag der Handball-Jugend D war für beide Mannschaften des PHC Wittenberge ein sehr erfolgreicher. Als Gastgeber verbuchten die Wittenberger in eigener Halle bei vier Punktspielen gleich drei Erfolge.

Wittenberge 52.9950038 11.752484
Google Map of 52.9950038,11.752484
Wittenberge Mehr Infos
Nächster Artikel
Pritzwalker stehen gleich mehrfach ganz oben

Die schwarz-gelben Wittenberger boten starke Spiele.

Quelle: Andreas Teluk

Wittenberge. Zu Gast in der PHC-Arena waren die erste und zweite Mannschaft des FK Hansa Wittstock. Bis auf das Spiel des PHC I gegen Wittstock II, das die Elbestädter deutlich mit 17:10 (10:7) Toren gewannen, waren alle anderen Spiele sehr eng und spannend. Das Spiel PHC II gegen Wittstock II verloren die Elbestädter mit 10:12 (3:5). Die Begegnung PHC I gegen Wittstock I entschied der PHC mit 15:13 (7:5) für sich. Auch das Punktspiel Wittstock I gegen den PHC II ging an die Wittenberger. In dieser Begegnung setzte sich der PHC am Ende mit 18:16 (9:10) durch. In der Tabelle belegt der PHC I nun mit 10:10 Punkten den vierten Tabellenplatz. Wittstock I und II folgen mit je 6:12 Punkten auf den Plätzen fünf und sechs. Siebenter ist die Mannschaft des PHC II. Tabellenführer ist der HC Neuruppin mit 16:0 Punkten.

Von Andreas Teluk

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Prignitz
MAZ Sportbuzzer
Lindow-Gransee feiert Meisterschaft

Der größte Vereinserfolg der Volleyballer des SV Lindow-Gransee perfekt. Mitte April 2015 konnten sie die Meisterschaft in der 2. Volleyball-Bundesliga fiern.