Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 1 ° Regenschauer

Navigation:
Johanna Ast holt in Potsdam Silber

Nächster Erfolg für Pritzwalks Judoka Johanna Ast holt in Potsdam Silber

Pritzwalks Kampfsportler bleiben bei den Vergleichen auf Landesebene in der Erfolgsspur. Mit einer Silbermedaille kehrte nun auch Nachwuchssportlerin Johanna Ast vom Teddybärpokalturnier der Judoka aus Potsdam heim.

Pritzwalk 53.1497201 12.177885
Google Map of 53.1497201,12.177885
Pritzwalk Mehr Infos
Nächster Artikel
Damen dominieren die lange Strecke

Johanna Ast vom Pritzwalker Sportverein präsentiert stolz ihre Silbermedaille.

Quelle: Dietmar Seibelt

Pritzwalk. Mit einer Silbermedaille kehrte Johanna Ast vom Teddybärpokalturnier der Altersklassen (AK) U9 und U11 aus Potsdam zurück. Die junge Judokämpferin vom Pritzwalker Sportverein (PSV) startete in der MBS Arena der Landeshauptstadt in der AK U9 in der Gewichtsklasse bis 30 Kilogramm. Für die Dömnitzstädterin war es ein großes Erlebnis dort zu kämpfen, zumal die Halle klimatisiert war. Sie sammelte wichtige Wettkampferfahrungen, erfuhr, wo sie selbst steht und freute sich am Ende sehr über die gewonnene Silbermedaille. Auch die Verantwortlichen von der Judoabteilung des PSV freuten sich sehr über die von Johanna gezeigten Leistungen und die damit erreichte Platzierung. Einmal mehr schaffte es ein Dömnitzstädter, bei den Wettkämpfen auf Landesebene vorn mitzumischen und sich schließlich auch vorn zu platzieren.

Von Dietmar Seibelt

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Prignitz
MAZ Sportbuzzer
Lindow-Gransee feiert Meisterschaft

Der größte Vereinserfolg der Volleyballer des SV Lindow-Gransee perfekt. Mitte April 2015 konnten sie die Meisterschaft in der 2. Volleyball-Bundesliga fiern.