Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 3 ° Regenschauer

Navigation:
Perleberger Athleten dominieren Titelkämpfe

Hallenkreismeisterschaft Perleberger Athleten dominieren Titelkämpfe

55 Leichtathletik-Hallenkreismeistertitel wurden in der Karstädter Löcknitzhalle in den Altersklassen 7 bis 13 männlich und weiblich vergeben. Der Veranstalter und die teilnehmenden Vereine verzichteten in diesem Jahr erneut auf Starts in den höheren Altersklassen. Trotzdem registrierte der ausrichtende SC Hertha Karstädt keinen Rückgang der Gesamtteilnehmerzahl.

Karstädt 53.1628303 11.7452754
Google Map of 53.1628303,11.7452754
Karstädt Mehr Infos
Nächster Artikel
Max Jannasch krönt perfektes Wochenende

Nathalie Loock (Perleberg) lief auch beim Staffellauf (U12) allen davon.

Quelle: Stefan Peglow

Karstädt. „Mit 115 Teilnehmern verzeichneten wir eine leichte Steigerung im Vergleich zum Vorjahr“, freute sich Wettkampfleiter Axel Richert. Sechs Teilnehmer mehr als im Vorjahr vermerkte Matthias Schilke, der Leiter des Wettkampfgerichts, im Protokoll. „Die stabilen Teilnehmerzahlen sind ein Zeichen dafür, dass in allen Prignitzer Vereinen gute Arbeit geleistet wird. Vor allem bei den zehn- und elfjährigen Mädchen gab es eine tolle Beteiligung. Wir mussten dort jeweils drei Vorläufe für den 30-Meter-Sprint durchführen“, erklärte Richert. Die mit Abstand meisten und auffälligsten Athleten kamen aus Perleberg. Sie starteten für ihre Grundschulen oder den SSV Einheit Perleberg, dessen Trainerin Patrizia Lange verwies vor allem auf die Erfolge ihrer Schützlinge bei den Staffelläufen: „Wir haben alle Staffeln gewonnen, bei den Mädchen und den Jungen.“ Auch in den anderen Disziplinen – Dreierhopp, Medizinballstoßen, 30-Meter-Sprint und Vier-Runden-Lauf – stachen die Perleberger immer wieder hervor. Bei den Neunjährigen sprintete Luca Starck über die 30 Meter nach nur 4,8 Sekunden ins Ziel und Leif Bethmann sprang beim Dreierhopp 5,54 Meter weit. Den Kreismeistertitel im Dreierhopp sicherte sich auch Lena Rieckhoff mit sehr guten 7,12 Meter. Sie sorgte bei den Zwölfjährigen mit Nele Gercke (6,82 m) und Emily Schulze (6,76 m) für einen hochkarätigen Wettkampf. Im Medizinballstoßen dieser Altersklasse wuchtete Zoe Stephan (Karstädt) mit 12,64 Meter den Ball über einen Meter weiter als noch ein Jahr zuvor und sicherte sich erneut den Sieg. Mehr als eine Goldmedaille gewann auch der zehnjährige Karstädter Tim Engel. Er lief die 30 Meter in fünf Sekunden und steigerte beim Dreierhopp mit 6,12 Meter seine Vorjahresleistung um mehr als einen halben Meter. Einen besonderen Applaus erhielten bei der Siegerehrung Nathalie Loock (11 Jahre/Perleberg) und Julia Räuschel (7/Wittenberge) für ihre klasse Leistungen bei den kräftezehrenden 4-Runden-Läufen, die neben den Staffelläufen den stimmungsvollen Abschluss dieser Meisterschaften bildeten.

Die Titelkämpfe in Karstädt sind der alljährliche Auftakt zur Hallensaison. Den nächsten Wettkampf absolvieren die Prignitzer Athleten bereits am kommenden Wochenende beim Landesstützpunktpokal in Potsdam.

Resultate der Hallenkreismeisterschaft 2015

Jugend M13

Dreisprung: 1. Justin Kollex (LG Prignitz) 7,16 m.

Kugelstoß: 1. Justin Kollex (LG Prignitz) 10,23 m.

Jugend M12

30 m: 1. Justin Kleinat (LG Prignitz) 4,7 sec., 2. Henning Schauer (LG Prignitz) 4,8, 3. Tommy Meinhardt (LG Prignitz) 5,1, 4. Lukas Jahr (SC Hertha Karstädt 1923) 5,9.

1000 m: 1. Justin Kleinat (LG Prignitz) 1:09,0min., 2. Henning Schauer (LG Prignitz) 1:14,0min., 3. Lukas Jahr (SC Hertha Karstädt 1923) 1:28,0min..

Dreisprung: 1. Henning Schauer (LG Prignitz) 6,29 m, 2. Justin Kleinat (LG Prignitz) 5,99, 3. Tommy Meinhardt (LG Prignitz) 5,85, 4. Lukas Jahr (SC Hertha Karstädt 1923) 4,85.

Kugelstoß: 1. Henning Schauer (LG Prignitz) 8,03 m, 2. Justin Kleinat (LG Prignitz) 7,33, 3. Lukas Jahr (SC Hertha Karstädt 1923) 5,78.

Männliche Kinder U12

4 x 50 m Staffel: 1. SSV Einheit Perleberg I (B. Hartmann-S. Marquardt-L. Sachse-T. Schwartz) 61,0 sec..2. SC Hertha Karstädt 1923 I (T. Engel-H. Kaliebe-K. Schröder-L. Muhs) 63,0 sec..

Kinder M11

30 m: 1. Steven Marquardt (SSV Einheit Perleberg) 5,0 sec., 2. Louis Sachse (SSV Einheit Perleberg) 5,2, 3. Wladimir Sekisov (Jahnschule Wittenberge) 5,4.

1000 m: 1. Louis Sachse (SSV Einheit Perleberg) 1:13,0min., 2. Steven Marquardt (SSV Einheit Perleberg) 1:18,0min., 3. Wladimir Sekisov (Jahnschule Wittenberge) 1:23,0min..

Dreisprung: 1. Louis Sachse (SSV Einheit Perleberg) 5,73 m, 2. Steven Marquardt (SSV Einheit Perleberg) 5,64, 3. Wladimir Sekisov (Jahnschule Wittenberge) 4,55.

Kugelstoß: 1. Louis Sachse (SSV Einheit Perleberg) 8,35 m, 2. Steven Marquardt (SSV Einheit Perleberg) 7,45.

Kinder M10

30 m: 1. Tim Engel (SC Hertha Karstädt 1923) 5,0 sec., 2. Lennard Muhs (SC Hertha Karstädt 1923) 5,1, 3. Kevin Brendike (Jahnschule Wittenberge) 5,2, 4. Thore Schwartz (SSV Einheit Perleberg) 5,3.

1000 m: 1. Samuel Wolter (SSV Einheit Perleberg) 1:15,0min., 2. Bela Hartmann (SSV Einheit Perleberg) 1:17,0min., 3. Kevin Brendike (Jahnschule Wittenberge) 1:22,0min., 4. Vulcan Wolter (SSV Einheit Perleberg) 1:29,0min..

Dreisprung: 1. Tim Engel (SC Hertha Karstädt 1923) 6,12 m, 2. Lennard Muhs (SC Hertha Karstädt 1923) 5,33, 3. Thore Schwartz (SSV Einheit Perleberg) 5,32, 4. Bela Hartmann (SSV Einheit Perleberg) 5,12, 5. Hendrik Kaliebe (SC Hertha Karstädt 1923) 5,03, 6. Samuel Wolter (SSV Einheit Perleberg) 4,79, 7. Kevin Schröder (SC Hertha Karstädt 1923) 4,56, 8. Kevin Brendike (Jahnschule Wittenberge) 4,36, 9. Vulcan Wolter (SSV Einheit Perleberg) 3,77.

Kugelstoß: 1. Tim Engel (SC Hertha Karstädt 1923) 9,98 m, 2. Thore Schwartz (SSV Einheit Perleberg) 8,57, 3. Kevin Schröder (SC Hertha Karstädt 1923) 8,04, 4. Samuel Wolter (SSV Einheit Perleberg) 8,03, 5. Bela Hartmann (SSV Einheit Perleberg) 7,80, 6. Lennard Muhs (SC Hertha Karstädt 1923) 7,23.

Männliche Kinder U10

4 x 50 m Staffel: 1. SSV Einheit Perleberg I (L. Bethmann-G. Kirbach-L. Röder-L. Starck) 1:06,0min..2. ESV Wittenberge 1888 I (M. Heike-M. Rayer-N. Tietze) 1:08,0min..3. SC Hertha Karstädt 1923 I (P. Dietrich-L. Haselhorst-T. Schauer-B. Stegmann) 1:10,0min..4. SSV Einheit Perleberg II (O. Bethmann-A. Braun-K. Mika-L. Schulze) 1:16,0min..5. SC Hertha Karstädt 1923 II (B. Stegmann-L. Dahncke-B. Ebert-B. Dillow) 1:19,0min..

Kinder M09

30 m: 1. Luca Starck (SSV Einheit Perleberg) 4,8 sec., 2. Leif Bethmann (SSV Einheit Perleberg) 5,1, 3. Theo Schauer (SC Hertha Karstädt 1923) 5,3, 4. Luca Röder (SSV Einheit Perleberg) 5,4.

1000 m: 1. Luca Röder (SSV Einheit Perleberg) 1:12,0min., 2. Marvin Rayer (ESV Wittenberge 1888) 1:14,0min., 3. Luca Starck (SSV Einheit Perleberg) 1:20,0min., 4. Maximilian Kudla (SC Hertha Karstädt 1923) 1:25,0min., 5. Marlon Heike (ESV Wittenberge 1888) 1:26,0min., 6. Leif Bethmann (SSV Einheit Perleberg) 1:27,0min., 7. Rocco Krüger (Jahnschule Wittenberge) 1:28,0min., 8. Niklas Tietze (ESV Wittenberge 1888) 1:41,0min..

Dreisprung: 1. Leif Bethmann (SSV Einheit Perleberg) 5,54 m, 2. Luca Starck (SSV Einheit Perleberg) 5,46, 3. Marlon Heike (ESV Wittenberge 1888) 5,04, 4. Marvin Rayer (ESV Wittenberge 1888) 5,00, 5. Maximilian Kudla (SC Hertha Karstädt 1923) 4,90, 6. Niklas Tietze (ESV Wittenberge 1888) 4,83, 7. Theo Schauer (SC Hertha Karstädt 1923) 4,77, 8. Luca Röder (SSV Einheit Perleberg) 4,69, 9. Rocco Krüger (Jahnschule Wittenberge) 4,31.

Kinder M08 u.j.

30 m: 1. Louis Haselhorst (SC Hertha Karstädt 1923) 5,5 sec., 2. Lysander Schulze (SSV Einheit Perleberg) 5,7, 3. Küther Mika (SSV Einheit Perleberg) 5,8, 4. Chris Schulze (Geschw. Scholl GS Perleberg) 5,9.

1000 m: 1. Küther Mika (SSV Einheit Perleberg) 1:34,0min., 2. Lysander Schulze (SSV Einheit Perleberg) 1:51,0min..

Dreisprung: 1. Louis Haselhorst (SC Hertha Karstädt 1923) 4,66 m, 2. Küther Mika (SSV Einheit Perleberg) 4,03, 3. Lysander Schulze (SSV Einheit Perleberg) 3,82, 4. Chris Schulze (Geschw. Scholl GS Perleberg) 3,17.

Kinder M07

30 m: 1. Gustav Kirbach (SSV Einheit Perleberg) 5,6 sec., 2. Ole Bethmann (SSV Einheit Perleberg) 5,8, 3. Ben Stegmann (SC Hertha Karstädt 1923) 5,9, 4. Bruno Ebert (SC Hertha Karstädt 1923) 6,0.

1000 m: 1. Gustav Kirbach (SSV Einheit Perleberg) 1:20,0min., 2. Philipp Dietrich (SC Hertha Karstädt 1923) 1:22,0min., 3. Ole Bethmann (SSV Einheit Perleberg) 1:25,0min., 4. Ben Dillow (SC Hertha Karstädt 1923) 1:30,0min., 5. Anton Braun (SSV Einheit Perleberg) 1:34,0min., 6. Marlon Rayer (ESV Wittenberge 1888) 1:37,0min., 7. Leander Dahncke (SC Hertha Karstädt 1923) 1:40,0min., 8. Ben Stegmann (SC Hertha Karstädt 1923) 1:44,0min..

Dreisprung: 1. Gustav Kirbach (SSV Einheit Perleberg) 4,53 m, 2. Ole Bethmann (SSV Einheit Perleberg) 4,21, 3. Leander Dahncke (SC Hertha Karstädt 1923) 4,14, 4. Bruno Ebert (SC Hertha Karstädt 1923) 3,94, 5. Anton Braun (SSV Einheit Perleberg) 3,28, 6. Ben Stegmann (SC Hertha Karstädt 1923) 3,13, 7. Jason Carlsson (Geschw. Scholl GS Perleberg) 2,89.

Weibliche Jugend U14

4 x 50 m Staffel: 1. SC Hertha Karstädt 1923 I (T. Wiegand-L. Kobs-E. Schulze-A. Laboga) 57,0 sec..2. SSV Einheit Perleberg I (L. Babekuhl-N. Gercke-E. Küther-L. Rieckhof) 59,0 sec..

Jugend W13

30 m: 1. Timea Ehrhardt (LG Prignitz) 4,7 sec., 2. Luisa Blum (LG Prignitz) 4,9, 3. Lea Sophie Kobs (LG Prignitz) 5,0.

1000 m: 1. Timea Ehrhardt (LG Prignitz) 1:15,0min., 2. Luisa Blum (LG Prignitz) 1:17,0min..

Dreisprung: 1. Lea Sophie Kobs (LG Prignitz) 6,83 m, 2. Timea Ehrhardt (LG Prignitz) 6,18, 3. Luisa Blum (LG Prignitz) 6,12.

Kugelstoß: 1. Luisa Blum (LG Prignitz) 9,22 m, 2. Timea Ehrhardt (LG Prignitz) 9,12, 3. Lea Sophie Kobs (LG Prignitz) 7,82.

Jugend W12

30 m: 1. Lucy Babekuhl (SSV Einheit Perleberg) 4,7 sec., 2. Emily Schulze (LG Prignitz) 4,8, 3. Theresa Wiegand (LG Prignitz) 4,9, 4. Nele Gercke (LG Prignitz) 5,0.

1000 m: 1. Lena Rieckhof (LG Prignitz) 1:09,0min., 2. Emily Küther (LG Prignitz) 1:14,0min., 3. Diana Will (LG Prignitz) 1:19,0min., 4. Lucy Babekuhl (SSV Einheit Perleberg) 1:21,0min., 5. Nele Gercke (LG Prignitz) 1:22,0min..

Dreisprung: 1. Lena Rieckhof (LG Prignitz) 7,12 m, 2. Nele Gercke (LG Prignitz) 6,82, 3. Emily Schulze (LG Prignitz) 6,76, 4. Lucy Babekuhl (SSV Einheit Perleberg) 6,22, 5. Emily Küther (LG Prignitz) 6,08, 6. Theresa Wiegand (LG Prignitz) 5,95, 7. Anastasia Jaap (LG Prignitz) 5,51, 8. Diana Will (LG Prignitz) 5,36.

Kugelstoß: 1. Zoe Stephan (LG Prignitz) 12,64 m, 2. Aline Schröder (SC Hertha Karstädt 1923) 8,97, 3. Johanna Röve (LG Prignitz) 8,50, 4. Lena Rieckhof (LG Prignitz) 8,36, 5. Lucy Babekuhl (SSV Einheit Perleberg) 7,91, 6. Nele Gercke (LG Prignitz) 7,66.

Kinder W11

30 m: 1. Juliane Schmidt (SSV Einheit Perleberg) 5,0 sec., 2. Lucy Sänger (SSV Einheit Perleberg) 5,1, 3. Kim Dinnis (SC Hertha Karstädt 1923) 5,2, 4. Nathalie Loock (SSV Einheit Perleberg) 5,3.

1000 m: 1. Nathalie Loock (SSV Einheit Perleberg) 1:08,0min., 2. Lucy Sänger (SSV Einheit Perleberg) 1:17,0min., 3. Lane Fine Lewin (SSV Einheit Perleberg) 1:19,0min., 3. Anna-Lena Reck (Geschw. Scholl GS Perleberg) 1:19,0min., 5. Sophia Stief (SSV Einheit Perleberg) 1:21,0min., 6. Juliane Schmidt (SSV Einheit Perleberg) 1:22,0min., 7. Evelina Iusub (Geschw. Scholl GS Perleberg) 1:26,0min., 8. Leonie Rückert (Jahnschule Wittenberge) 1:27,0min., 9. Anna-Marie Galler (Jahnschule Wittenberge) 1:32,0min..

Kugelstoß: 1. Lucy Sänger (SSV Einheit Perleberg) 8,91 m, 2. Lane Fine Lewin (SSV Einheit Perleberg) 8,67, 3. Juliane Schmidt (SSV Einheit Perleberg) 8,55, 4. Kim Dinnis (SC Hertha Karstädt 1923) 8,54, 5. Nathalie Loock (SSV Einheit Perleberg) 8,27, 6. Wanda Leppin (SC Hertha Karstädt 1923) 8,02, 7. Anna-Lena Reck (Geschw. Scholl GS Perleberg) 7,75.

Kinder W10

30 m: 1. Leni Giese (ESV Wittenberge 1888) 5,0 sec., 2. Alina Hasse (SSV Einheit Perleberg) 5,2, 3. Lilly Klähnhammer (ESV Wittenberge 1888) 5,3, 4. Louisa Much (SC Hertha Karstädt 1923) 5,4.

1000 m: 1. Leni Giese (ESV Wittenberge 1888) 1:10,0min., 2. Henriette Preuß (SSV Einheit Perleberg) 1:18,0min., 3. Elena Sekisov (Jahnschule Wittenberge) 1:21,0min., 4. Alina Hasse (SSV Einheit Perleberg) 1:22,0min., 5. Miriam Krüger (Jahnschule Wittenberge) 1:23,0min., 6. Anneke-Sophie Schmidt (SSV Einheit Perleberg) 1:24,0min..

Dreisprung: 1. Leni Giese (ESV Wittenberge 1888) 6,19 m, 2. Elena von Lentzke (SC Hertha Karstädt 1923) 5,49, 3. Louisa Much (SC Hertha Karstädt 1923) 5,48, 4. Anneke-Sophie Schmidt (SSV Einheit Perleberg) 5,38, 5. Henriette Preuß (SSV Einheit Perleberg) 5,32, 6. Alina Hasse (SSV Einheit Perleberg) 5,22, 7. Miriam Krüger (Jahnschule Wittenberge) 5,13, 8. Elena Sekisov (Jahnschule Wittenberge) 5,02, 9. Leyla Schmoll (SC Hertha Karstädt 1923) 4,93, 10. Angelina Labude (Geschw. Scholl GS Perleberg) 4,80, 11. Lianne Kollex (SC Hertha Karstädt 1923) 4,65.

Kugelstoß: 1. Henriette Preuß (SSV Einheit Perleberg) 8,56 m, 2. Anneke-Sophie Schmidt (SSV Einheit Perleberg) 8,52, 3. Louisa Much (SC Hertha Karstädt 1923) 8,00, 4. Alina Hasse (SSV Einheit Perleberg) 7,72.

Weibliche Kinder U10

4 x 50 m Staffel: 1. SSV Einheit Perleberg I (A. Eichler-L. Matuschek-L. Pietzonka-S. Waldemann) 1:09,0min..2. SC Hertha Karstädt 1923 I (A. Dillow-L. Mai-C. von Lentzke-E. Kobs) 1:11,0min..3. Geschw. Scholl GS Perleberg I (J. Roeseler-A. Kübeck-L. Reck-N. Steinbrich) 1:13,0min..4. ESV Wittenberge 1888 I (M. Giese-C. Haering-K. Urlaß) 1:16,0min..5. Geschw. Scholl GS Perleberg II (R. Pöhl-H. Reihwald-L. Schilleweit-L. Goldmann) 1:19,0min..

Kinder W09

30 m: 1. Carolina von Lentzke (SC Hertha Karstädt 1923) 5,4 sec., 1. Stella Waldemann (SSV Einheit Perleberg) 5,4, 3. Lena Mai (SC Hertha Karstädt 1923) 5,5, 4. Lorelei Pietzonka (SSV Einheit Perleberg) 5,6.

1000 m: 1. Lena Mai (SC Hertha Karstädt 1923) 1:20,0min., 2. Ceciel Beckmann (Jahnschule Wittenberge) 1:22,0min., 3. Carolina von Lentzke (SC Hertha Karstädt 1923) 1:23,0min., 4. Stella Waldemann (SSV Einheit Perleberg) 1:25,0min., 5. Noemi Steinbrich (Geschw. Scholl GS Perleberg) 1:26,0min., 6. Lea-Sophie Reck (Geschw. Scholl GS Perleberg) 1:27,0min., 7. Lorelei Pietzonka (SSV Einheit Perleberg) 1:28,0min., 8. Lea Matuschek (SSV Einheit Perleberg) 1:33,0min..

Dreisprung: 1. Stella Waldemann (SSV Einheit Perleberg) 5,61 m, 2. Carolina von Lentzke (SC Hertha Karstädt 1923) 5,11, 3. Lea-Sophie Reck (Geschw. Scholl GS Perleberg) 4,93, 4. Lorelei Pietzonka (SSV Einheit Perleberg) 4,92, 5. Lea Matuschek (SSV Einheit Perleberg) 4,91, 6. Ceciel Beckmann (Jahnschule Wittenberge) 4,82, 7. Lena Mai (SC Hertha Karstädt 1923) 4,80, 8. Noemi Steinbrich (Geschw. Scholl GS Perleberg) 4,52, 9. Leonie Dahse (Geschw. Scholl GS Perleberg) 4,18.

Kinder W08 u.j.

30 m: 1. Amelie Dillow (SC Hertha Karstädt 1923) 5,4 sec., 2. Caroline Haering (ESV Wittenberge 1888) 5,5, 3. Josephine Foth (SC Hertha Karstädt 1923) 5,6, 4. Emely Kobs (SC Hertha Karstädt 1923) 5,7.

1000 m: 1. Amelie Dillow (SC Hertha Karstädt 1923) 1:21,0min., 2. Emely Kobs (SC Hertha Karstädt 1923) 1:25,0min., 3. Anneke Eichler (SSV Einheit Perleberg) 1:27,0min., 4. Josephine Roeseler (Geschw. Scholl GS Perleberg) 1:29,0min., 5. Klara Urlaß (ESV Wittenberge 1888) 1:31,0min., 6. Annalena Kübeck (Geschw. Scholl GS Perleberg) 1:33,0min., 7. Lena Schilleweit (Geschw. Scholl GS Perleberg) 1:35,0min., 8. Maja Giese (ESV Wittenberge 1888) 1:39,0min..

Dreisprung: 1. Josephine Roeseler (Geschw. Scholl GS Perleberg) 4,73 m, 2. Emely Kobs (SC Hertha Karstädt 1923) 4,68, 3. Caroline Haering (ESV Wittenberge 1888) 4,62, 4. Amelie Dillow (SC Hertha Karstädt 1923) 4,55, 5. Klara Urlaß (ESV Wittenberge 1888) 4,32, 6. Ronja Pöhl (Geschw. Scholl GS Perleberg) 4,31, 7. Anneke Eichler (SSV Einheit Perleberg) 4,26, 8. Lena Schilleweit (Geschw. Scholl GS Perleberg) 4,21, 9. Josephine Foth (SC Hertha Karstädt 1923) 4,11, 10. Annalena Kübeck (Geschw. Scholl GS Perleberg) 3,88.

Kinder W07

30 m: 1. Lea Goldmann (Geschw. Scholl GS Perleberg) 5,6 sec., 2. Hannah Giencke (TuS 1896 Dallmin) 5,9, 3. Julia Räuschel (ESV Wittenberge 1888) 6,1, 4. Leonie Krüger (Jahnschule Wittenberge) 6,3.

1000 m: 1. Julia Räuschel (ESV Wittenberge 1888) 1:29,0min., 2. Stine Beier (Geschw. Scholl GS Perleberg) 1:32,0min., 3. Helena Reihwald (Geschw. Scholl GS Perleberg) 1:33,0min., 4. Lina Franka Abramowski (Jahnschule Wittenberge) 1:49,0min..

Dreisprung: 1. Lea Goldmann (Geschw. Scholl GS Perleberg) 4,32 m, 2. Hannah Giencke (TuS 1896 Dallmin) 4,14, 3. Stine Beier (Geschw. Scholl GS Perleberg) 3,97, 4. Helena Reihwald (Geschw. Scholl GS Perleberg) 3,91, 5. Luna Peglow (Geschw. Scholl GS Perleberg) 3,72, 6. Julia Räuschel (ESV Wittenberge 1888) 3,63, 7. Leonie Krüger (Jahnschule Wittenberge) 3,52, 8. Lina Franka Abramowski (Jahnschule Wittenberge) 3,49, 9. Paula Worseg (SSV Einheit Perleberg) 3,31.

Von Stefan Peglow

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Prignitz
MAZ Sportbuzzer
Lindow-Gransee feiert Meisterschaft

Der größte Vereinserfolg der Volleyballer des SV Lindow-Gransee perfekt. Mitte April 2015 konnten sie die Meisterschaft in der 2. Volleyball-Bundesliga fiern.