Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
Putlitzer SV erneut erfolgreich

Schach-Landesliga Putlitzer SV erneut erfolgreich

Schach-Landesliga West, SSC Rostock 07 IV – Putlitzer SV 2,3:5,5. Im zweiten Punktspiel der neuen Saison setzten sich die Gänsestädter in der Hansestadt deutlich und jederzeit verdient durch und kletterten damit auf den zweiten Tabellenplatz.

Putlitz 53.2462407 12.0427441
Google Map of 53.2462407,12.0427441
Putlitz Mehr Infos
Nächster Artikel
Seit sieben Spielen ohne Niederlage

Detlef Feige, hier bei einem früheren Spiel, punktete in Rostock recht zügig für die Putlitzer.

Quelle: Stefan Peglow

Putlitz. Erneut in starker Besetzung antretend wollte der Putlitzer SV in Rostock unbedingt zwei weitere wichtige Punkte sammeln, um nicht gleich wieder in einen Abwärtsstrudel zu geraten. Der Start verlief für die Gänsestädter optimal. Daniel Philipp nutzte einen Dameneinsteller seines Kontrahenten zu einem schnellen Sieg. Auch Detlef Feige nutzte gleich den ersten Fehler seines Kontrahenten zu einem frühen Materialgewinn. Mit seinem nachfolgenden Partiegewinn brachte er den PSV schnell mit 2:0 in Führung. Nachdem sich Michael Prenzlow in einer eher ereignislosen Partie von seinem Kontrahenten mit einer Punkteteilung trennte, musste sich Bernd Paetzke am achten Brett dem stark spielenden erst zwölfjährigen Gegenspieler geschlagen geben. Damit führten die Gänsestädter nur noch mit 2,5:1,5. Mit weiteren Unentschieden von Maik Gottschalk und Florian Vieten wurde der knappe Vorsprung zunächst verteidigt. In einem sehr zäh anlaufenden Spiel sah es am dritten Brett beim Spiel von Christian Blume zunächst nach einem weiteren Remis aus. Doch das Spielen seines Gegners auf einen möglichen Bauerngewinn am Damenflügel wurde vom Putlitzer gekonnt zu einem Gegenangriff am Königsflügel genutzt. Schließlich gewann der Prignitzer eine Figur und die Partie. Den Schlusspunkt an diesem Spieltag setzte Axel Müller am ersten Brett. Nach langem wechselhaften Kampf gegen den mit über 80 Jahren ältesten Rostocker konnte sich der Putlitzer schließlich mit seinen zwei Freibauern durchsetzten und den verdienten und letztlich sicheren Auswärtssieg sicherstellen.

Von Christian Blume

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Prignitz
MAZ Sportbuzzer
Lindow-Gransee feiert Meisterschaft

Der größte Vereinserfolg der Volleyballer des SV Lindow-Gransee perfekt. Mitte April 2015 konnten sie die Meisterschaft in der 2. Volleyball-Bundesliga fiern.