Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -2 ° Nebel

Navigation:
Yvonne Loock in Berlin mit neuer Bestzeit

Halbmarathon Yvonne Loock in Berlin mit neuer Bestzeit

Rund 34 000 Laufsportler gingen beim 36. Berliner Halbmarathon auf die 21,0975 km lange Strecke durch die Bundeshauptstadt. Darunter auch mehrere Prignitzer Lauf-Enthusiasten wie Yvonne Loock aus Perleberg.

Berlin 52.5200066 13.404954
Google Map of 52.5200066,13.404954
Berlin Mehr Infos
Nächster Artikel
Pritzwalker empfangen Oranienburger Reserve

Yvonne Loock nach dem Berliner Halbmarathon-Lauf.

Quelle: privat

Berlin. Bei den Frauen, dort starteten 9247 Läuferinnen, gewann beim Berliner Halbmarathon die für die Niederlande startende Kenianerin Elizeba Cgerono in 1:14 h. Yvonne Loock von Einheit Perleberg erreichte mit neuer persönlicher Bestzeit nach 1:31 h auf Rang 100 das Ziel. In ihrer Altersklasse belegte sie Rang 15. Eine gute Vorbereitung für den Hamburg-Marathon in zwei Wochen absolvierte Julia Bausemer mit der Zeit von 1:36 h, das bedeutete Rang 212 in der Gesamtwertung. Birgit Jaap, die vor zwei Wochen den Jerusalem-Marathon absolvierte, zeigte sich mit ihrer Berlin-Zeit von 2:02 h zufrieden. Damit war sie nur eine Minute langsamer als ihre Tochter Sabrina (2:01 h). Was die Jaaps bei den Frauen, das waren die Hufnagels aus Karstädt bei den Männern. Vater Jörg Hufnagel benötigte 1:36 h für die Strecke, Sohn Paul – zum zweiten Mal dabei – überquerte zusammen mit Maria Grunewald (Perleberg) nach 2:07 h die Ziellinie. Mit den Karstädtern Uta Sommer (2:01) und Manuela Ziebart (2:33) waren noch zwei weitere Prignitzer in Berlin. Bei den Herren siegte der Kenianer Richard Mengich in 59:58 min. Bester Deutscher war Arne Gabius mit 1:26:07 h als Gesamtvierter.

Von Eckard Peglow

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Prignitz
MAZ Sportbuzzer
Lindow-Gransee feiert Meisterschaft

Der größte Vereinserfolg der Volleyballer des SV Lindow-Gransee perfekt. Mitte April 2015 konnten sie die Meisterschaft in der 2. Volleyball-Bundesliga fiern.