Direktzugriff:
Wetter RSS E-Paper
Volltextsuche über das Angebot:

22°/ 13° sonnig

Navigation:
Mit dem MAZ-Sportbuzzer ein iPad gewinnen
Mehr aus Sport in Brandenburg

Vereinsreporter haben Gewinnchance Mit dem MAZ-Sportbuzzer ein iPad gewinnen

Bereits wenige Tage nach dem Start haben sich etliche Autoren bei der beim MAZ-Sportbuzzer registriert. Sie schreiben Artikel über ihre Fußballvereine. Auch sonst verbinden sich Vereine, Fans und die MAZ-Sportredaktionen über die neue Internetseite der MAZ. Unter allen, die sich als Vereinsreporter engagieren, verlost die MAZ ein iPad.

Voriger Artikel
Cottbus kennt die Chaoten
Nächster Artikel
Bommers Zeit scheint abgelaufen

Potsdam. Was für ein Start für maz-sportbuzzer.de – dem neuen Fußball-Mitmachportal der Märkischen Allgemeinen Zeitung. Wenige Tage nach dem Start haben sich schon mehr als 200 Autoren registriert, die die Funktionen im Internet ausprobieren, Artikel schreiben und ihre Teams von der besten Seite präsentieren. Vereine, Fans und die MAZ-Sportredaktionen steuern Informationen, Fotos und Texte in das neue Zuhause der Amateurfußballer, um damit etwas ganz Besonderes zu schaffen. Zehntausende Menschen engagieren sich ehrenamtlich für den kleinen Fußball in Brandenburg. Im Sportbuzzer bekommt er den Stellenwert, den er verdient – auf Augenhöhe mit den Profis.

Der Sportbuzzer bietet alle Ergebnisse und Tabellen, von der Bundesliga bis zur 3.Kreisklasse, von den Senioren bis zu den Fünfjährigen. Die Liveticker-Funktion ermöglicht sogar Zwischenstände in Echtzeit. Am vergangenen Wochenende wurden die Spielstände von 32 Begegnungen getickert. Aus allen Himmelsrichtungen. Von der Brandenburgliga bis zur Kreisklasse.

Melden auch Sie vom Spielfeldrand mit dem Smartphone die Tore. Ihr Verein rückt in den Blickpunkt und bekommt noch mehr Aufmerksamkeit. Zum Sportbuzzer-Auftakt gibt es nun einen attraktiven Preis zu gewinnen. Unter allen Autoren, die sich als Reporter auf maz-sportbuzzer.de anmelden und bis zur Winterpause mindestens fünf Artikel veröffentlichen sowie aktiv beim Liveticker mitmachen, verlost die MAZ ein schwarzes iPad mini mit 16 GB Speicher und Wi-Fi im Wert von 330 Euro. Wahnsinn! Überall, wo es Wlan gibt, können Sie dann direkt den Sportbuzzer ansteuern, sich auf den neuesten Stand bringen oder die neuesten Informationen über ihr Team hochladen. Und natürlich fleißig tickern.

Mitmachen ist ganz einfach: Gehen Sie im Internet auf maz-sportbuzzer.de und registrieren Sie sich über „Neu registrieren“. Dann können Sie Texte schreiben. Bei Fragen oder Problemen hilft die MAZ gern: Mail an sportbuzzer@mazonline.de.

Von Sebastian Morgner

Voriger Artikel Voriger Artikel
Nächster Artikel Nächster Artikel
Anzeige
MAZ Sportbuzzer
Turbine Potsdam: Kader für die Saison 2014/15

Das Saisonziel für Turbine Potsdam ist klar: Zurück nach Europa! Viele junge Talente und drei U-20-Weltmeisterinnen im Team sollen den Weg an die Spitze der Champions League ebnen. Die MAZ zeigt den Kader der Saison 2014/2015.