Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 13 ° Sprühregen

Navigation:
Vier Titel für Brandenburger Leichtathleten

VfL Brandenburg Vier Titel für Brandenburger Leichtathleten

Thomas Frank gewinnt Gold in der Altersklasse 35 über 800 Meter

Voriger Artikel
Blau-weiße Equipe aus Ludwigsfelde beim Velothon
Nächster Artikel
Wer wird Trainer der Saison 2016/17?

Thomas Frank

Quelle: Foto: privat

Celle. Ein erfolgreiches Wochenende verbrachten die Altersklassen-Leichtathleten des VfL Brandenburg im niedersächsischen Celle. Fünf Brandenburger Athleten starteten bei den norddeutschen Meisterschaften und brachten vier Titel in die Havelstadt zurück. Für eine Bestzeit über 800 Meter reichte es für Thomas Strupat nicht ganz, dennoch gewann er in der Altersklasse M35 nach 2:13,76 Minuten den Titel. Über 5000 Meter brachte ihm eine Verbesserung seiner Bestzeit auf 17:43,76 Minuten die Silbermedaille. Gleich zwei Titel gewann Oliver Schulze bei den 40-jährigen Männern. Im 100-Meter-Sprint stellte er mit 12,23 Sekunden eine neue Bestleistung auf und gewann damit den norddeutschen Meistertitel. Gleiches gelang ihm beim Dreisprung, wo Oliver Schulze auf 12,23 Meter flog. Silber gab es zudem für 6,09 Meter im Weitsprung.

Auch Rita Schubert sicherte sich wieder einen Titel. Im 800-Meter-Lauf der Altersklasse W60 siegte sie in 2:52,19 Minuten. Ihr Sprintvermögen stellte sie über 200 Meter unter Beweis, wo sie mit 35,71 Sekunden Silber gewann. Ein Sprung auf 5,06 Meter brachte Thomas Frank den Vizemeistertitel in der Altersklasse M45. Im 100-Meter-Sprint seiner Altersklasse landete er auf dem 9. Rang (13,64 Sekunden).Gleich vier Mal ging Bernd Panoscha in der Altersklasse 55 an den Start. Edelmetall gab es für den Mehrkämpfer im Weitsprung, wo er nach 4,86 Metern zur Landung ansetzte. Beim Hochsprung reichten 1,35 Meter nur zu Platz vier. Den 700 Gramm schweren Speer warf Bernd Panoscha auf 35,13 Meter und belegte den 5. Platz. Mit 14,51 Sekunden sprintete er über 100 Meter auf den 7. Rang. Als nächstes stehen nun Anfang Juli die deutschen Seniorenmeisterschaften im sächsischen Zittau auf dem Wettkampfprogramm.

Von Marcus Alert

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport in Brandenburg
MAZ Sportbuzzer
Lindow-Gransee feiert Meisterschaft

Der größte Vereinserfolg der Volleyballer des SV Lindow-Gransee perfekt. Mitte April 2015 konnten sie die Meisterschaft in der 2. Volleyball-Bundesliga fiern.

Finde Bundesliga-Wettquoten und mehr exklusiv bei SmartBets.