Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 5 ° Sprühregen

Navigation:
Bronze für Marco Brußies

Radsport Bronze für Marco Brußies

Gute Platzierungen erreichten Luckenwalder Radsportler vom Radteam Seidel (RTS) bei den diesjährigen Landesmeisterschaften in Lübben (Straße) und Lehnin (Einzelzeitfahren). Damit bestätigen sie ihre Leistungen der vergangenen Wochen.

Luckenwalde 52.0903895 13.1636906
Google Map of 52.0903895,13.1636906
Luckenwalde Mehr Infos
Nächster Artikel
Jüterboger überraschen zum Saisonstart


Quelle: Frank Nessler

Luckenwalde. Marco Brußies vom Luckenwalder Radteam Seidel (RTS) hat bei den Straßenrad-Landesmeisterschaften von Berlin und Brandenburg in Lübben den Bronzerang in der Gruppe der Senioren 2 belegt. Sechs Runden a zehn Kilometer waren am Sonntag bei sommerlichen Temperaturen und starkem Wind zu absolvieren.

Marco Brußies

Marco Brußies

Quelle: Privat

Nach schnellem Rennbeginn setzte sich eine achtköpfige Spitzengruppe ab. Mit einiger Anstrengung gelang es Brußies, dort hineinzufahren. Im Zielsprint reichte es für ihn zu einem leistungsgerechten 3. Platz hinter dem neuen Landesmeister Michael Zippan und Jörn Mattke (beide Rockefeller Cycling Team). Damit bestätigte der RTS-Fahrer seine guten Leistungen in den vergangenen Wochen und die seiner Luckenwalder Vereinskameraden. Dazu zählen der Sieg von Erik Schulze vom Barnimcup und die beeindruckende Leistung von Clea Seidel beim 2. Platz im Einzelzeitfahren der Ostthüringentour.

Hendrik Schröder

Hendrik Schröder

Quelle: Privat

Nicht unerwähnt bleiben soll auch der 7. Platz von Hendrik Schröder, den er am Sonnabend bei den Brandenburger Landesmeisterschaften im Einzelzeitfahren auf dem Gelände des Truppenübungsplatzes Lehnin bei Brück belegte.

Von Frank Neßler

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Teltow-Fläming
MAZ Sportbuzzer
Lindow-Gransee feiert Meisterschaft

Der größte Vereinserfolg der Volleyballer des SV Lindow-Gransee perfekt. Mitte April 2015 konnten sie die Meisterschaft in der 2. Volleyball-Bundesliga fiern.