Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 8 ° Sprühregen

Navigation:
Gelungener Test junger LLG-Läuferinnen

Starke Konkurrenz in Löwenberg Gelungener Test junger LLG-Läuferinnen

Test bestanden. Drei junge Läuferinnen der LLG Luckenwalde nahmen erfolgreich an den 22. Internationalen Löwenspielen im Löwenberger Land teil. Dort stellten sie sich starker Konkurrenz über 800 Meter.

Luckenwalde 52.09039 13.163691
Google Map of 52.09039,13.163691
Luckenwalde Mehr Infos
Nächster Artikel
232 Starter beim Dabendorfer Herbstlauf

Rebekka Haschker (LLG Luckenwalde, AK U14) steht in Löbenberg auf dem Siegerpodest. Sie gewann den 800 Meter-Lauf in 2:33 Minuten.
 

Quelle: Privat

Luckenwalde.  An den 22. Internationalen Löwenspielen im Löwenberger Land nahmen am Sonntagnachmittag auch drei Mädchen der LLG Luckenwalde teil, die sich über 800 Meter mit starker Konkurrenz messen wollten.

Für Mathilda Mai sollte es in der Altersklasse U16 der Versuch werden, unter 2:23 Minuten zu bleiben. Doch Probleme mit dem Oberschenkel sollten das verhindern. Sie rettete sich in 2:33 Minuten als Vierte ins Ziel.

In der Altersklasse U14 hatte sich Rebekka Haschker eine Zeit unter 2:30 Minuten vorgenommen. Auch sie klagte in den Tagen zuvor über eine leichte Erkältung und ging daher mit zurückhaltendem Tempo an. Etwas zu spät für ihr Zeitvorhaben kam schließlich ihr dynamischer Endspurt. Immerhin siegte sie noch in 2:33 Minuten und fing damit die stärker eingeschätzte Leonie Kim Kilbert ab.

Die gleichaltrige Alexandra Keil wollte nach ihrem ersten Lauf in der Vorwoche ihre Zeit unter 2:40 Minuten verbessern. Das gelang ihr mit 2:38 Minuten, womit sie den 4. Platz belegte.

Für die beiden jüngeren Mädchen war es die Generalprobe für das kommende Wochenende. Dann möchte Rebekka Haschker wieder in die Phalanx der besten 800-Meter-Läuferinnen des Landes eindringen. Auch Alexandra Keil hat sich einiges vorgenommen. In ihrem dritten Lauf überhaupt startet sie den Versuch, unter 2:35 Minuten zu laufen. Damit würde sie noch eins draufsetzen auf ihren tollen Einstieg in die Leichtathletik.
 

Von Frank Neßler

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Teltow-Fläming
MAZ Sportbuzzer
Lindow-Gransee feiert Meisterschaft

Der größte Vereinserfolg der Volleyballer des SV Lindow-Gransee perfekt. Mitte April 2015 konnten sie die Meisterschaft in der 2. Volleyball-Bundesliga fiern.