Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 3 ° Regenschauer

Navigation:
Jüterboger Sprinter beweist Mehrkampfqualitäten

Dominik Wache (LC Jüterbog) zeigt bei DM in Lübeck Vielseitigkeit Jüterboger Sprinter beweist Mehrkampfqualitäten

Die Paradedisziplin des 14-jährigen Jüterboger Leichtathleten Dominik Wache ist der Sprint. Bei den Deutschen Mehrkampfmeisterschaften des Nachwuchses in Lübeck zeigte der LC-Sportler aber auch andere Qualitäten.

Jüterbog 51.9964734 13.0756312
Google Map of 51.9964734,13.0756312
Jüterbog Mehr Infos
Nächster Artikel
Ex-Weltmeister Kretschmer beeindruckt

Dominik Wache

Quelle: Foto: Privat

Jüterbog. Dominik Wache (AK 14), der schnellste Sprinter seiner Altersklasse in Brandenburg und Berlin, hat gezeigt, dass er ein vielseitiger Leichtathlet ist. Bei den Deutschen Mehrkampfmeisterschaften in Lübeck wurde er Elfter von 29 Teilnehmern mit 2691 Punkten im Block Sprint/Sprung.

In der ersten Disziplin, dem 80-Meter-Hürdenlauf, lief Wache in 12,44 s eine neue persönliche Bestzeit. Im Hochsprung meisterte er 1,52 m. In seiner Paradedisziplin, dem 100-Meter-Sprint, kam der LC-Sportler aus Jüterbog nach 11,86 s ins Ziel. Das war die zweitbeste Zeit in seinem Block. Im Weitsprung war Wache mit 5,44 m sehr konstant. Zum Abschluss des Mehrkampfes bewies der Jüterboger, dass er auch mit dem 600 Gramm schweren Speer sehr gut umgehen kann. 34,76 m waren hier seine beste Weite.

Der 11. Platz und die 2691 Punkte in einem sehr starken Teilnehmerfeld können sich sehen lassen. Damit lag Wache wieder 91 Punkte über der Norm. Seine 100-Meter-Zeit von 11,86 s wurde in Lübeck insgesamt nur zweimal unterboten. „Das war die Bestätigung, dass Dominik Wache als Sprinter in Deutschland nur schwer zu bezwingen ist“, freute sich sein Jüterboger Trainer Ernst Troelenberg. Waches Ziel in den restlichen Monaten des Jahres 2015 ist es, seine 100-Meter-Bestzeit von 11,78 s noch einmal zu unterbieten.

Von Frank Neßler

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Teltow-Fläming
MAZ Sportbuzzer
Lindow-Gransee feiert Meisterschaft

Der größte Vereinserfolg der Volleyballer des SV Lindow-Gransee perfekt. Mitte April 2015 konnten sie die Meisterschaft in der 2. Volleyball-Bundesliga fiern.