Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 5 ° Sprühregen

Navigation:
Luckenwalder flott im Potsdamer Havelwasser

DLRG Luckenwalde Luckenwalder flott im Potsdamer Havelwasser

Beim 20. Inselschwimmen in Potsdam zeigten auch Luckenwalder DLRG-Rettungsschwimmer ihre schnelle Seite. Sie waren flott im Havelwasser unterwegs. Ihre Medaillenausbeute ist beachtlich.

Luckenwalde 52.0903895 13.1636906
Google Map of 52.0903895,13.1636906
Luckenwalde Mehr Infos
Nächster Artikel
MAZ-Redakteur überzeugt bei Fotowettbewerb

Die Luckenwalder Rettungssportler nahmen in diesem Jahr sehr erfolgreich am traditionellen Inselschwimmen in Potsdam teil.

Quelle: Privat

Luckenwalde. Dreimal Gold, sechs Silber und vier Bronzemedaillen fischten die Rettungssportler der DLRG Luckenwalde beim diesjährigen Inselschwimmen in Potsdam aus der Havel. Die traditionelle Veranstaltung erlebte die 20. Auflage in der Landeshauptstadt. Drei Distanzen (400 Meter für Kinder sowie 800 und 1700 Meter für die Älteren) standen zur Auswahl. Die Luckenwalderinnen Annabell Stachowiak, Ariane Erdmann, Juliane Wendel, Lara Wendel und Lara Buchner wagten sich sogar an beide lange Strecken.

Bei den Jüngsten zeigte Marvin Moormann über 400 Meter eine klasse Leistung. Er wurde bei den Jungen Zweiter.

DLRG-Sportler liefern sich packendes Rennen

Jette Brunkow und Darleen Zühlke lieferten sich über diese Distanz ein packendes Rennen. Brunkow wurde Zweite, knapp dahinter kam ihre Vereinskameradin ins Ziel.

In der Altersklasse 1 (13 bis 19 Jahre) der Mädchen setzte sich Lara Buchner vor ihrer Trainingskameradin Lara Wendel über die 800 Meter durch. Bei den Jungen wurde Jonas Brunkow über diese Distanz Zweiter. In der Altersklasse 2 starteten in Potsdam ein Luckwenwalder Quartett. Die Ergebnisse von Mandy Hähne (10.), Annabell Stachowiak (4.), Ariane Erdmann (3.) und Juliane Wendel (2.) können sich durchaus sehen lassen. Eine Premiere war das Inselschwimmen für Mandy Moormann. Sie startete erstmals bei den Frauen der Altersklasse 3 und wurde 15. Olaf Wendel belegte bei den Herren Platz 2. In der Altersklasse 4 der Herren kam Thomas Jung auf den 7. Platz.

Fünf Luckenwalderinnen zweimal am Start

Nach den 800 Metern nahmen fünf Luckenwalderinnen noch die Inselumrundung über 1,7 Kilometer in Angriff. Sie beweisen damit nicht nur Kondition, sondern waren auch noch schnell unterwegs . Besonders hervorzuheben ist die Leistung von Lara Buchner Sie wurde bei 133 Teilnehmern Gesamtsiebte. In ihrer Altersklasse belegte sie den 1. Platz. Lara Wendel wurde hier Dritte. In ihrer Altersklasse gewann Juliane Wendel vor Ariane Erdmann. Annabell Stachowiak wurde Siebte. Auch Cindy Wernitz freute sich über ihr Abschneiden als Neunte. Clemens Ilsitz und Mario Brunkow starteten für Treuenbrietzen. Sie belegten die Plätze 11 und 27 in ihren Altersklassen. Probleme gab es beim Zieleinlauf. Für die Helfer war es bei dem großen Teilnehmerfeld schwierig, den Überblick zu behalten.

Von Frank Neßler

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Teltow-Fläming
MAZ Sportbuzzer
Lindow-Gransee feiert Meisterschaft

Der größte Vereinserfolg der Volleyballer des SV Lindow-Gransee perfekt. Mitte April 2015 konnten sie die Meisterschaft in der 2. Volleyball-Bundesliga fiern.