Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 5 ° Sprühregen

Navigation:
Luckenwalderinnen schreiben Erfolgsgeschichte

Handball: Kreisliga, Frauen Luckenwalderinnen schreiben Erfolgsgeschichte

Drei Siege am Stück holten Luckenwalder Handballfrauen zuletzt in der Kreisliga. Sie schreiben damit eine kleine Erfolgsgeschichte. Die macht jedoch Lust auf mehr.

Luckenwalde 52.0903895 13.1636906
Google Map of 52.0903895,13.1636906
Luckenwalde Mehr Infos
Nächster Artikel
Luckenwalder SC meldet für die Oberliga

Luckenwalder Handballerinnen (gelbe Trikots) waren zuletzt dreimal in Folge in der Kreisliga erfolgreich.

Quelle: Frank Neßler

Luckenwalde. In der Kreisliga der Frauen schreibt die zweite Vertretung der Handballvereinigung Luckenwalde eine kleine Erfolgsgeschichte. Zuletzt gelangen der Sieben des Trainerduos Frank Berger und Bernd Trapp drei Punktspielsiege. Die Reserve der HSG Ahrensdorf/Schenkenhorst wurde mit 26:19 besiegt, die Frauen des SC Trebbin mit 29:7 vom Feld geschickt und beim Tabellenzweiten Teltow/Ruhlsdorf II gewannen die Luckenwalderinnen mit 28:23. Besonders den letzten Erfolg seines Teams bezeichnet Trainer Berger als „kleine Sensation“. Seine Sieben war stark ersatzgeschwächt angetreten. Zahlreiche Stammkräfte fehlten erkrankt. Dazu kam noch der Ausfall der etatmäßigen Keeperin Carolin Tusche. Mit Marie-Christin Schultz stand eine Feldspielerin zwischen den Pfosten und auch der kurzfristige Einsatz von Anna Dorneburg, Hannah Middendorf und Lisa Bogdan sollte sich auszahlen. Schon zur Pause führten die Gäste beim Tabellenzweiten Teltow/Ruhlsdorf II mit 14:12. Am Ende hieß es 28:23 für die Luckenwalder Kreisligahandballerinnen, die mit Janine Mittner (7 Tore) ihre erfolgreichste Werferin hatten.

„Wir haben unsere beste Saisonleistung gezeigt. Ich bin stolz auf das Team“, erklärt HVL-Coach Berger. Er hofft, dass seine Sieben am Sonnabendnachmittag die Erfolgsgeschichte weiter schreiben kann. Zu Gast in der Fläminghalle sind die Frauen des BSKR aus Brandenburg an der Havel. Das Spiel beginnt um 13.30 Uhr. Die BSKR-Frauen sind Tabellenletzter.

Von Frank Neßler

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Teltow-Fläming
MAZ Sportbuzzer
Lindow-Gransee feiert Meisterschaft

Der größte Vereinserfolg der Volleyballer des SV Lindow-Gransee perfekt. Mitte April 2015 konnten sie die Meisterschaft in der 2. Volleyball-Bundesliga fiern.