Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 13 ° Sprühregen

Navigation:
Neuer Torhüter für den LHC

Handball, Oberliga Neuer Torhüter für den LHC

Der Ludwigsfelder HC hat für die kommende Saison in der Handball-Oberliga Ostsee-Spree Tobias Moldenhauer verpflichtet. Der Torhüter ist bereits der zweite Spieler, der vom A-Jugend-Bundesligateam des VfL in die Autobauerstadt gewechselt ist. Den Verein verlassen hat dagegen ein anderer Schlussmann, der in Zukunft beim SV Lok Rangsdorf spielen wird.

Ludwigsfelde 52.3011439 13.261627
Google Map of 52.3011439,13.261627
Ludwigsfelde Mehr Infos
Nächster Artikel
LHC mit weiterem Neuzugang

Der Ludwigsfelder HC – hier nach dem letzten Spiel der vergangenen Saison – hat sich für die kommende Spielzeit verstärkt.

Quelle: Wolfgang Rose

Ludwigsfelde. Neuzugang beim Ludwigsfelder HC: Der Handball-Oberligist hat Torhüter Tobias Moldenhauer verpflichtet, der aus der A-Jugend des 1. VfL Potsdam in die Autobauerstadt wechselt. Der Schlussmann hatte mit dem VfL-Nachwuchsteam wie sein Teamkollege Tim Rosadzinski (Rückraum), der ebenfalls aus der Landeshauptstadt zum LHC gewechselt ist, zuletzt in der A-Jugend-Bundesliga gespielt. Den Ostsee-Spree-Ligisten aus der Autobauerstadt verlassen hat dagegen Torhüter Hendryk Büttner, der zum Brandenburgligisten SV Lok Rangsdorf zurückgekehrt ist.

Von Lars Sittig

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Teltow-Fläming
MAZ Sportbuzzer
Lindow-Gransee feiert Meisterschaft

Der größte Vereinserfolg der Volleyballer des SV Lindow-Gransee perfekt. Mitte April 2015 konnten sie die Meisterschaft in der 2. Volleyball-Bundesliga fiern.

Finde Bundesliga-Wettquoten und mehr exklusiv bei SmartBets.