Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
Tischtennis-Kreismeisterschaften in Mahlow

57 Starter sorgen für spannendes Turnier Tischtennis-Kreismeisterschaften in Mahlow

Bei den Tischtennis-Kreismeisterschaften 2013 im Mahlower „Weidenhof“ sind am Sonntag 51 Männer und sechs Frauen gestartet. Bei dem Wettkampf traten Akteure aus insgesamt neun Sportvereinen an.

Voriger Artikel
Felgentreu festigt Spitzenplatz
Nächster Artikel
Wildauer A-Jugendhandballerinnen mit erstem Sieg

Mahlow. Bereits die Meldungen versprachen ein interessantes und spannendes Turnier, da drei Frauen und mindestens sechs Männer zu den Favoriten um den Titel zählten. Wie knapp es war, zeigte sich bei den Frauen, denn sie mussten Jede gegen Jede spielen und keiner konnte ohne Niederlage die Tische verlassen. Am Ende sprach das Satzverhältnis für die erfolgreichste Sportlerin der Meisterschaft, für Elisa Ruden (Ludwigsfelder TTC), die alle drei Titel gewann.

Im spannenden Finale der Männer setzte sich Tobias Hack gegen Hans-Christian Gericke (3:1) durch. Obwohl die Sperenberger Akteure bereits am Sonnabend zwei schwere Punktspiele absolvierten, dominierten sie die Wettkämpfe.
Heiko Fuhrmann und der junge Paul Vieweg (beide Ludwigsfelder TTC) sowie Marcus Fricke (Mahlow) und Mike Mählis (KSV) mussten im Viertelfinale nach spannenden Spielen den Besseren den Vortritt lassen.

MAZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Teltow-Fläming
MAZ Sportbuzzer
Lindow-Gransee feiert Meisterschaft

Der größte Vereinserfolg der Volleyballer des SV Lindow-Gransee perfekt. Mitte April 2015 konnten sie die Meisterschaft in der 2. Volleyball-Bundesliga fiern.

Finde Bundesliga-Wettquoten und mehr exklusiv bei SmartBets.