Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 7 ° Regen

Navigation:
Titelkämpfe in Luckenwalde gut vorbereitet

Rettungssport: Deutsche Seniorenmeisterschaft Titelkämpfe in Luckenwalde gut vorbereitet

Am Wochenende finden die Deutschen Seniorenmeisterschaften im Rettungsschwimmen in Luckenwalde statt. Erwartet wird eine Rekordbeteiligung. Mit rund 1000 Sportlerinnen und Sportler rechnen die Veranstalter. Entsprechend groß war der Aufwand, die Titelkämpfe vorzubereiten.

Luckenwalde 52.0903895 13.1636906
Google Map of 52.0903895,13.1636906
Luckenwalde Mehr Infos
Nächster Artikel
Zielsicherer Jüterboger Sportleiter

Einweisung der zahlreichen freiwilligen Helfer durch den Luckenwalder DLRG-Vorsitzenden Daniel Kuhrmann (vorn).

Quelle: privat

Luckenwalde. Vorfreude auf ein großes Sportevent: Am nächsten Wochenende finden die Deutschen Seniorenmeisterschaften im Rettungsschwimmen in Luckenwalde statt. Am Donnerstag werden viele Teilnehmer in der Kreisstadt ankommen, um dann zunächst am Freitag in den Einzeldisziplinen um den Deutschen Meistertitel in den unterschiedlichen Altersklassen zu kämpfen. Am Samstag finden dann die Staffelwettkämpfe in der Fläming-Therme statt.

Organisatoren und Helfer hatten in den zurückliegenden Wochen alle Hände voll zu tun, um die Titelkämpfe in Luckenwalde vorzubereiten. So fand Mitte März ein informatives und motivierendes Helfertreffen in der Fläminghalle statt. 80 Frauen und Männer nahmen daran teil. Sie erhielten Informationen zum Ablauf des bevorstehenden Wettkampfes, zu den Tätigkeitsbereichen sowie die Helfer T-Shirts.

Für 970 Sportlerinnen und Sportler Teilnehmerbeutel gepackt

Nach der Zusammenkunft der Helfer traf sich das Organisationsbüro unter der Leitung von Franka Fischer. Es war ein abschließendes Treffen, bei dem für die 970 erwarteten Sportler die Teilnehmerbeutel mit allen wichtigen Unterlagen für den Wettkampf gepackt wurden.

Fleißige Helfer packten die Teilnehmerbeutel

Fleißige Helfer packten die Teilnehmerbeutel.

Quelle: privat

Dazu kamen 32 Beutel für die Kampfrichter und weitere für die Ehrengäste. Für die 90 teilnehmenden DLRG-Gliederungen aus ganz Deutschland wurden Gliederungstüten gepackt. Darin enthalten sind Essenmarken, bestellte Tassen und T-Shirts sowie eine Infomappe über Luckenwalde.

Letztes Treffen der Projektgruppenleiter am Mittwoch

Am Mittwoch trafen sich schließlich zum letzten Mal die Projektgruppenleiter. Bei diesem Meeting informierten die jeweiligen Bereiche über den Stand der Vorbereitungen. Das Fazit: Die Deutschen Seniorenmeisterschaften im Rettungsschwimmen in Luckenwalde können beginnen. Sie sind gut vorbereitet.

Am Donnerstag werden die ersten Teilnehmer in Empfang genommen. Gleichzeitig wird in der Fläming-Therme mit dem Aufbau des Wettkampfbeckens begonnen. Am 1. April wird dort um 11.30 Uhr der erste Startschuss fallen. Wetten, das ist kein Scherz.

Von Claudia Müller

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Teltow-Fläming
MAZ Sportbuzzer
Lindow-Gransee feiert Meisterschaft

Der größte Vereinserfolg der Volleyballer des SV Lindow-Gransee perfekt. Mitte April 2015 konnten sie die Meisterschaft in der 2. Volleyball-Bundesliga fiern.