Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 16 ° wolkig

Navigation:
Moderne Landwirtschaft
ErlebnisBauernhof
Die moderne Landwirtschaft sorgt für Vielfalt auf dem Frühstückstisch.

Wie kommen Müsli und Salami auf unseren Tisch? Das erfahren Sie als Besucher der Internationalen Grünen Woche auf dem ErlebnisBauernhof in der Messehalle 3.2. Entdecken Sie moderne Landwirtschaft und erfahren Sie, welcher Frühstückstyp Sie sind. Der Besuch des ErlebnisBauernhofs ist ein Streifzug durch viele Produktionsbereiche.

  • Kommentare
mehr
ErlebnisBauernhof
Joachim Rukwied

Was sollten Menschen in der Stadt über die moderne Landwirtschaft wissen? Der Präsident des Deutschen Bauernverbandes, Joachim Rukwied, steht Rede und Antwort. Er sieht im ErlebnisBauernhof eine tolle Gelegenheit, der Landwirtschaft hautnah zu begegnen und sie zu entdecken.

  • Kommentare
mehr
ErlebnisBauernhof
       Friedbert Fredebeul-       Krein ist Landwirt und       Betriebsleiter der       Sauerlandmilch GbR.

14 Fleckvieh-Kühe und ein Lely Astronaut Melkroboter – auf dem ErlebnisBauernhof auf der Grünen Woche sind sie live zu erleben. Außerdem in Aktion: ein Spaltenschieberoboter für die Reinigung der Laufflächen im Stall und ein Futterschieberoboter.

  • Kommentare
mehr
ErlebnisBauernhof
Es geht um das Wohl der Tiere.

Im Jahr 2015 ging die Initiative Tierwohl an den Start. Die bisherige Bilanz des Branchenbündnisses kann sich sehen lassen: Rund 250 Millionen Schweine, Hähnchen und Puten profitieren inzwischen von höheren Standards in der Tierhaltung.

  • Kommentare
mehr
ErlebnisBauernhof
Philipp Horsch

Michael und Philipp Horsch, Chefs des bayerischen Landtechnik-Herstellers HORSCH, sprechen über die Zukunft der Landwirtschaft. Sie regen an, das bisherige Ziel der Landwirtschaft, den Ertrag zu maximieren, aufzugeben. Es müsse vielmehr um die Herstellung von Produkten nach bestimmten Kriterien gehen.

  • Kommentare
mehr
ErlebnisBauernhof
Multitalent Raps

Das Multitalent Raps hat auf der Internationalen Grünen Woche in der Messehalle 3.2 eine eigene Ausstellung. Deutschlands Landwirte bauen auf einer Fläche von insgesamt rund 1,3 Millionen Hektar Raps an – daraus werden Kraftstoff, Futtermittel und das beliebteste Speiseöl der Deutschen hergestellt.

  • Kommentare
mehr
ErlebnisBauernhof
Nach der Bodenbearbeitung wird die Blühmischung gesät.

Straßenböschungen, Dämme oder Verkehrsinseln – sie können mit ein bisschen Engagement zu wertvollen Lebensräumen für Wildbienen, andere blütenbestäubende Insekten und Kleintiere werden. Mehr als 100 Gemeinden in Deutschland zeigen, wie es funktioniert.

  • Kommentare
mehr
ErlebnisBauernhof
Sebastian Streit erklärt den Pflanzenschutz.

Der „Pflanzendoktor“ Sebastian Streit zeigt am Stand des Industrieverbandes Agrar auf der Grünen Woche, wie Pflanzen vor Schadinsekten geschützt werden. Bei ihm kann man sogar Kornkäfer und Drahtwürmer durch ein Mikroskop bei der „Arbeit“ beobachten.

  • Kommentare
mehr
1