Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 0 ° wolkig

Navigation:
Auto & Verkehr
Fußgänger sollten lieber zweimal nach dem Verkehr schauen, wenn sie die Fahrbahn überqueren.
Einmal zu wenig geschaut
Fußgängerin haftet bei Unfall mit zu schnellem Motorrad

Wer über die Straße gehen will, muss vorher nach links und rechts sehen. Das lernt man schon als Kind. Doch das reichte für eine Schadenersatzklage vor Gericht aber nicht.

mehr
Gerichtsurteil
Jugendliche ab 14 Jahren sind laut Gesetz keine Kinder mehr. Sie sind für ihre Sicherheit im Straßenverkehr mitverantwortlich.
14-Jährige läuft auf Straße: Autofahrer muss nicht mithaften

Jugendliche ab 14 Jahren sind für ihre Sicherheit im Straßenverkehr mitverantwortlich. Sie müssen beim Überqueren der Fahrbahn auf den Verkehr achten. Tun sie dies nicht und werden angefahren haben sie keinen Anspruch auf Schadenersatz.

mehr
Nicht auf Wegerecht pochen Rettungswagen-Fahrer haftet trotz Blaulicht und Martinshorn

Erklingt im Straßenverkehr das Martinshorn, müssen alle Verkehrsteilnehmer den Weg frei machen. Aber dürfen Fahrer von Rettungsfahrzeugen deswegen völlig rücksichtslos durch den Verkehr brausen? Mit dieser Frage hat sich ein Gericht beschäftigt.

mehr
Blick in Bedienungsanleitung
Elektrofahrzeuge lassen sich oft nicht ohne weiteres abschleppen. Der Akku könnte überhitzen oder die Elektronik gestört werden.

Wer mit seinem Elektroauto liegenbleibt, sollte einiges über die Funktionsweise seines Wagens wissen. Leicht kann beim Abschleppen die Technik Schaden nehmen. Worauf ist zu achten?

mehr
Premiere in Genf
Keilförmige Legende: Der Stratos-Nachbau ahmt die Linie des legendären Lancia-Sportlers nach.

Der Lancia Stratos war ein legendärer Rallye-Wagen. Nun wird an einem Nachbau des Coupés gefeilt. Die Auflage des neuen Stratos wird streng limitiert sein.

mehr
Reaktionsvermögen
Nicht nur Alkohol, auch Müdigkeit wirkt sich im Verkehr gefährlich aus. Die Beeinträchtigung ist vergleichbar mit 0,5 Promille Blutalkohol.

Die lange Feier ist vorbei. Gut, dass zuvor ein Fahrer bestimmt wurde, der nüchtern bleibt. Doch wenn der übermüdet ist, droht ebenfalls Gefahr. Denn Schlafmangel kann die Reaktionsfähigkeit ähnlich wie Alkohol beeinträchtigen.

mehr
Schuhwerk des Autos
Blick in die Kugel: Der Reifenhersteller Goodyear kann sich den Autoreifen der Zukunft als runde Kugel vorstellen.

Reifen sind nur rund und schwarz? Auf den ersten Blick mag sich am Schuhwerk unserer Autos in den letzten Jahrzehnten nur wenig geändert haben. Doch auch die Gummikocher und Profilschneider gehen mit der Zeit. Die Pneus werden peu a peu zu smarten Hightech-Produkten.

mehr
Fahren mit Flatrate
Für den Automobilwirtschaftler Ferdinand Dudenhöffer sind Auto-Abos unter anderem «Testballons» und Marketingversuche, dem Fahrzeughandel ein wenig Sex-Appeal zurückzugeben.

Der Handyvertrag mit Flatrate, Fernsehen und Heimkino auf Abruf - und die Musik kommt vom Streaming-Dienst. Abo-Modelle sind weit verbreitet. Auch die Autohersteller experimentieren damit. Was bringt das dem Kunden?

mehr
Neuer Supersportwagen
Ein V8-Motor mit 588 kW/800 PS sorgt im McLaren Senna mit Flügeltüren für eine Höchstgeschwindigkeit von 340 km/h.

Der neue McLaren Senna erfüllt den Traum von Geschwindigkeit im Straßenverkehr. Das aerodynamische Design ist markant und trägt dazu bei, den neuen Wagen zum schnellsten McLaren-Straßenauto zu machen.

mehr
Ausblick auf Genfer Autosalon
Die vierte Generation des SUVs Hyundai Santa Fe feiert auf dem Genfer Autosalon ihre Premiere und soll noch im Frühjahr auf den Markt kommen.

Anfang März wird auf dem Genfer Autosalon der neue Hyundai Santa Fe vorgestellt. Er ist mit etwa fünf Metern Länge der größte SUV im Europa-Programm von Hyundai. Die Neuauflage punktet mit zusätzlichen Sicherheitsausstattungen und einem modernen Design.

mehr
Vermummungsverbot beachten
Dummer Bär: Denn mit solchen Kostümen dürfen Karnevalisten nicht hinters Steuer.

Im Teddybären-Kostüm hinters Lenkrad setzen und schnell zur Karnevalsparty düsen? Von wegen! Für das Tragen von Kostümen im Straßenverkehr gelten strenge Regeln.

mehr
Der Mitsubishi ASX ist ein zuverlässiger Gefährte. Foto: Axel Wierdemann/Mitsubishi/dpa
Eine fast reine Weste
Der gebrauchte Mitsubishi ASX lässt sich vorzeigen

Da gibt es nicht viel zu meckern. Die Pannenbilanz und die Mängelliste des Mitsubishi ASX fallen kurz aus. Trotzdem ist der zuverlässige Kompakt-SUV wenig populär.

mehr
Familienauto mit Marotten
Flexibler Meriva: Unter anderem kennzeichnen die Zweitauflage des Opel-Vans ab 2010 sich gegenläufig zu den Fronttüren öffnende Fondtüren.
Ältere Jahrgänge des Opel Meriva erweisen sich als anfällig

Der Opel Meriva fährt nicht ganz zuverlässig. Mängel weist das Familienauto vor allem an Lenkgelenken und Antriebswellen auf. Bei einem Jahrgang sieht es besonders schlecht aus.

mehr
Die Last mit den Achsen Der Kia Cee'd im Gebrauchtwagencheck

Anfangs war die Begeisterung groß: Der Kia Cee'd machte mit seiner Verarbeitung Eindruck. Nach mehr als zehn Jahren herrscht jedoch Ernüchterung. Denn der Kompaktwagen fährt auf wackeligen Beinen - und hat noch mehr Handicaps.

mehr
Geistiger Erbe des VW 181: Die SUV-Cabrio-Studie T-Cross Breeze im Polo-Format, die VW im Frühjahr in Genf vorstellte. Foto: Nicolas Blandin
Verkehr
Aus grauer Vorzeit: VW Typ 181 Kübelwagen

Der VW 181 war schon ein Crossover-Cabrio, als diesen Trend noch gar niemand kannte. Längst eingestellt und fast vergessen, gräbt VW die Idee jetzt nach mehr als 30 Jahren wieder aus. Aber was macht die Faszination des Kübelwagens aus?

mehr
Verkehr
Leichtgewicht: Freut sich auch auf die Neuauflage: Alpine-Experte Jens Schäfer aus Nohn in der Eifel. Foto: Thomas Geiger
Sportwagen-Legende: Alpine steht vor dem Comeback

Renault plant ein Comeback der Alpine. Weil es bis dahin aber noch etwas dauert, dürfte eine forsche Runde mit der alten A110 die Erinnerung an den französischen Sportler auffrischen.

mehr
Verkehr Ein Schatz in der Scheune: Wie man einen Oldtimer kauft

Bei Oldtimern spekuliert der Entdecker eines Scheunenfunds oftmals auf einen seltenen Schatz. Ein anderer entdeckt beim Schnäppchen aus erster Hand teure Standschäden. Was ist bei der Suche nach dem passenden Wagen zu beachten?

  • Kommentare
mehr
Ein Stoßdämpfer sorgt dafür, dass das Auto in der Spur bleibt und nicht aufschaukelt.
Verkehr
In der Spur bleiben: Wie funktioniert ein Stoßdämpfer?

Jedes Auto ist mit Stoßdämpfern ausgestattet. Wie die Bremsen und die Lenkung gehören sie zur Grundausrüstung. Doch wofür sind sie eigentlich gut und wie funktionieren sie?

mehr
Verkehr
Die Klimaanlage braucht Energie. Verbunden ist damit ein Leistungsverlust des Motors.
Wie viel Energie wird fällig? PS und Sprit für die Klimaanlage

Trotz großer Hitze kann es schnell gehen: Fenster zu, Klimaanlage an. Doch wie viel Energie kostet das eigentlich?

mehr
Verkehr Vor dem Straßentunnel: Warum das Radio einschalten?

Autofahrer sollten vor einem Tunnel - wenn möglich - das Radio anmachen. Das geht meistens bei Tunneln, die über 500 Meter lang sind - und es ist äußerst sinnvoll. Doch warum?

mehr