Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Aktuelles Ab 1. März gilt das neue Versicherungskennzeichen für Mopeds
Mehr Auto & Verkehr Aktuelles Ab 1. März gilt das neue Versicherungskennzeichen für Mopeds
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:16 12.02.2018
Ab dem 1. März benötigen Moped-Fahrer ein neues blaues Versicherungskennzeichen. Quelle: Arno Burgi/dpa-Zentralbild
Anzeige
Henstedt-Ulzburg

Ab dem 1. März gilt nur noch das neue blaue Versicherungskennzeichen für Roller, Mofas und Mopeds bis 50 Kubikzentimeter. Auch einige E-Bikes und über 25 km/h schnelle Pedelecs benötigen so ein Kennzeichen.

Das bisherige schwarze Kennzeichen ist dann abgelaufen. Darauf macht der Bund der Versicherten (BdV) aufmerksam. Mit dem Kennzeichen weisen die Zweiradfahrer auf ihre gültige Kfz-Haftpflichtversicherung hin, ohne die sie ihr Fahrzeug nicht fahren dürfen. Die neuen Schilder gibt es über den Versicherer. Die jeweils gültigen Farben ändern sich jährlich.

dpa

Wer mit seinem Elektroauto liegenbleibt, sollte einiges über die Funktionsweise seines Wagens wissen. Leicht kann beim Abschleppen die Technik Schaden nehmen. Worauf ist zu achten?

12.02.2018

Der Lancia Stratos war ein legendärer Rallye-Wagen. Nun wird an einem Nachbau des Coupés gefeilt. Die Auflage des neuen Stratos wird streng limitiert sein.

09.02.2018

Die lange Feier ist vorbei. Gut, dass zuvor ein Fahrer bestimmt wurde, der nüchtern bleibt. Doch wenn der übermüdet ist, droht ebenfalls Gefahr. Denn Schlafmangel kann die Reaktionsfähigkeit ähnlich wie Alkohol beeinträchtigen.

09.02.2018
Anzeige