Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 2 ° Regenschauer

Navigation:
Yamaha MT-09: Neues Naked Bike mit Dreizylindermotor

Verkehr Yamaha MT-09: Neues Naked Bike mit Dreizylindermotor

Nach rund drei Jahrzehnten bietet Yamaha erstmals wieder eine Dreizylinder-Maschine an. Es ist die MT-09. Yamaha betont, dass das Naked Bike zu den leichtesten Sportmaschinen mit mehr als 700 Kubikzentimetern Hubraum zähle.

Voriger Artikel
Verlust von Kfz-Kennzeichen der Polizei melden
Nächster Artikel
Pedelecs im Auto mitnehmen - Fahrradträger im Test

Unverkleidet in Szene gesetzt: In der Yamaha MT-09 gibt ein ganz neuer Motor mit drei Zylindern seinen Einstand.

Quelle: Yamaha

Neuss. Bei der MT-09 handelt es sich um ein komplett neu konstruiertes Naked Bike, dessen 847 Kubikzentimeter großer Motor 85 kW/115 PS abgibt, teilte der japanische Hersteller mit. Die Markteinführung erfolgt im Oktober. Für die MT-09 ABS verlangt Yamaha mindestens 7995 Euro, ohne ABS-Bremsen kostet das Motorrad 500 Euro weniger.

Das 188 Kilogramm schwere Modell mit flacher Sitzbank, breitem Lenker und einem 14-Liter-Tank dazwischen zählt laut Yamaha zu den leichtesten Sportmaschinen mit mehr als 700 Kubikzentimetern Hubraum. Die Upside-Down-Telegabel und das nahezu waagerecht unter dem Sitz montierte Zentralfederbein sind einstellbar. Kunden haben die Wahl zwischen vier Fahrzeugfarben.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Auto & Verkehr