Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Aktuelles Berlin leuchtet
Mehr Bauen & Wohnen Aktuelles Berlin leuchtet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:51 27.09.2018
Baustelle Mauerpark, Berlin Quelle: Ansgar Koreng

Das diesjährige Motto des Lichterspektakels lautet: Licht aktiviert – Menschen, Kulturen, Städte und Nationen. Die facettenreichen Lichtinstallationen unterstreichen dieses verbindende Motto. Von der bunt beleuchteten Oberbaumbrücke über das illuminierte Humboldt Forum, den Berliner Dom bis hin zum funkelnden Funkturm Berlin im Westen der Stadt gibt es viel zu entdecken.

Mit den spektakulär in Szene gesetzten Kränen in der Europacity geht es in diesem Jahr dabei besonders hoch hinaus: Die bis zu 50 Meter hohen Stahl-Kolosse entlang der Heidestraße präsentieren sich als epochale Lichtskulpturen im Hauptstadthimmel. „Die Kräne symbolisieren die Zukunft der gerade entstehenden Europacity, wo das neue Herz der Stadt wächst“, so BUWOG-Geschäftsführer Alexander Happ. Zwischen Hauptbahnhof und Fennbrücke erlebt man damit die opulenten Turmkräne einmal ganz anders.

Mitten in der Europacity findet daher auch die Eröffnungsveranstaltung im Beisein des regierenden Bürgermeisters im künftigen Quartier Heidestraße statt. Am 28.9. um 19.30 Uhr wird Michael Müller dazu per Knopfdruck die Illuminationen starten.

In der Europacity werden in den kommenden Jahren auf einem Areal von insgesamt 61 Hektar rund 3.000 neue Wohnungen, etwa 16.500 neue Arbeitsplätze, vielfältige Einkaufs- und Gastronomieangebote sowie mehrere Stadtplätze entstehen. Die BUWOG Group realisiert an diesem Standort das Bauprojekt BUWOG The One. Bis 2019 entstehen hier 10 Wohnhäuser mit 231 Eigentumswohnungen, sieben Ladeneinheiten und zwei Gastronomieflächen direkt am Otto-Weidt-Platz, dem Herzen der Europacity. Die zehn leuchtenden Kräne im Quartier Heidestraße, in der Wasserstadt Mitte und bei BUWOG The One lassen schon heute das zukünftige neue Stadtviertel erstrahlen.

Das Festival Berlin leuchtet findet vom 28.9. bis zum 14.10.2018 statt, täglich von 19.30 bis 24 Uhr. Alle Illuminationen des diesjährigen Lichterfests finden Sie auf www.berlinleuchtet.com und auf blog.buwog.com.

Diesjähriger Partner von Berlin leuchtet sind die Initiatoren der Standortgemeinschaft
Europacity ADLER Real Estate, BUWOG, CA Immo, DWI Gruppe, EDGE Technologies und Quartier Heidestraße.

MAZonline

Wurde ein Einrichtungsgegenstand fehlerhaft hergestellt, ist das manchmal nicht nur ärgerlich, sondern auch gefährlich. Ikea fordert nun seine Kunden auf, die Deckenleuchte "Calypso" zurückbringen. Der Glasschirm könnte sich lösen.

26.09.2018

Seit wenigen Tagen können Familien das Baukindergeld beantragen. Und die Nachfrage ist riesig. Doch ab wann können Antragsteller mit dem ersten Zuschuss rechnen?

26.09.2018

Die Vielfalt der Waschmittel ist groß - aber sie alle haben verschiedene Wirkungen. Sogar Vollwaschmittel in Pulver- und in Gelform unterscheiden sich. Die Stiftung Warentest hat nun eine Stichprobe untersucht - welches wäscht besser?

26.09.2018