Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Deine Tierwelt Kratzbaum für Katzen steht manchmal falsch
Mehr Deine Tierwelt Kratzbaum für Katzen steht manchmal falsch
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:33 22.03.2018
Damit die Katze den Kratzbaum auch annimmt, muss er an der richtigen Stelle in der Wohnung stehen. Quelle: Silvia Marks
München

Lassen Katzen den Kratzbaum links liegen, kann das am Standort liegen. Denn mit dem Krallenschärfen untermauert die Katze ihren Revieranspruch.

Deshalb ist es gut, wenn der Kratzbaum an einer strategisch günstigen Position steht, etwa auf dem Weg zum Futterplatz oder an dem Ort, wo sich die Katze regelmäßig putzt.

Steht an diesen Orten dagegen nur das Sofa, nutzen die Tiere es gerne als Markierstelle, heißt es in der Zeitschrift "Ein Herz für Tiere" (Ausgabe April 2018).

dpa

Auch Hunden merkt man nach einer gewissen Zeit ihr Alter an. Doch woran wird dies ersichtlich? Und was ändert sich eigentlich für einen Vierbeiner im Alter?

21.03.2018

Der Zebrafink zählt in Deutschland zu den beliebten Ziervögeln. Wissenschaftler haben nun neue Erkenntnisse über ihre Partnerwahl gewonnen. Anders als bisher angenommen, gibt die Ringfarbe dabei keinen Ausschlag.

20.03.2018

Wer seinen Hund liebt, will ihn möglichst häufig um sich haben. Wie wäre es also mit einem selbst gestrickten Pullover aus ausgekämmten Haaren des Vierbeiners?

19.03.2018