Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Rezepte: Backen Fruchtige Hildabrötchen/Ochsenaugen
Mehr Essen & Trinken Rezepte: Backen Fruchtige Hildabrötchen/Ochsenaugen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:32 16.04.2015
Quelle: Bernd Gartenschläger
Anzeige

Zutaten für ca. 20 Stück:

  • 300g Mehl
  • 125g Zucker
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 150g Butter
  • 1 Ei
  • 75g Konfitüre (nach Wahl)
  • 2 EL Puderzucker

Zubereitung:
Ei, Zucker, Vanillezucker, Butter und Mehl zu einem glatten Teig verkneten. Anschließend daraus eine Kugel formen und diese für 30min kühlen.
Danach den Teig ca. 5mm dick ausrollen und Kreise ausstechen. Bei der Hälfte der Plätzchen in der Mitte ein Loch formen oder ausstanzen. Die Plätzchen dann im auf 180° C vorgeheizten Backofen für ca. 15 min backen, anschließend herausnehmen und abkühlen lassen.
Die ganzen Plätzchen dann mit Konfitüre bestreichen und die Gelochten mit Puderzucker bestäuben.

Gutes Gelingen und guten Appetit!

Rezept zum Nachbacken und Kommentare anderer Leser

16.04.2015

Rezept zum Nachbacken und Kommentare anderer Leser

16.04.2015

Rezept zum Nachbacken und Kommentare anderer Leser

16.04.2015
Anzeige