Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 0 ° Regenschauer

Navigation:
Mehr Zeit und Raum: Jugendliche können Ideen zum Video machen

Familie Mehr Zeit und Raum: Jugendliche können Ideen zum Video machen

Selbst entscheiden dürfen, wohin man geht, was man macht und wann: Diese Freiheiten möchten viele Jugendliche haben. Ihre Ideen dazu können sie anderen per Videoclip mitteilen.

Voriger Artikel
Kinder durchschauen Reality-Serien oft nicht
Nächster Artikel
Leibliche Väter bekommen mehr Rechte

Wofür brauchen Jugendliche mehr Freiräume? Wofür mehr Zeit oder Raum? Die Antworten sollen in einem Clip dargestellt werden.

Quelle: zoom.ichmache-politik.de

Berlin. Ab dem 1. Juli startet die Aktion

"Ich mache Politik - Zoom rein", bei der es um das Thema Freiräume geht. Jugendliche zwischen 12 und 27 Jahren sollen in zwei Minuten erklären, wie ihrer Meinung nach mehr Raum möglich ist. Damit kann zum Beispiel ein neuer Treffpunkt im eigenen Stadtteil gemeint sein oder mehr Mitsprachemöglichkeiten in der Kommunalpolitik. Auf zoom.ichmache-politik.de lässt sich das Video bis zum 15. Oktober hochladen. Getragen wird das Projekt vom Deutschen Bundesjugendring, gefördert vom Bundesfamilienministerium.

 

Die Abstimmungsphase geht vom 1. bis 30. November. Dabei haben User die Möglichkeit, die Clips miteinander zu vergleichen und zu bewerten. Die gewählten, besten Ideen werden dann finanziell mit 500 bis 1000 Euro für die Umsetzung vom Bundesjugendring unterstützt.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Familie

Heiligabend fällt in diesem Jahr auf einen Sonntag. Sollten die Geschäfte trotzdem öffnen?

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-171210-99-224527_large_4_3.jpg
Fotostrecke: Aus der Traum: DHB-Frauen bei Heim-WM ausgeschieden
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Veranstaltungen

Theater oder Disco? Ausstellungen, Musik, Märkte und Feste - MAZab enthält die wichtigsten Termine in Potsdam und im Land Brandenburg.